Frage von ouukroker, 31

Was kann passieren wenn man giftige Beeren isst?

HALLO Ich habe giftige Beeren daheim aus dem Wald und hab gelesen das sie Herztätig erregen was soll das heißen? Und was passiert wenn man 2-3 davon isst? Ich will es nicht machen interessiert mich nur!

Antwort
von Jackypandachen, 7

Das kommt auf die Art Beere und auf ihr Gift an. Sie kann zu leichten Vergiftungen führen, bei denen du nur kleinere Symptome Fieber und Abgeschlagenheit fühlst, das kann dann bis zu Erbrechen führen, bei bestimmen Beeren sogar zu Muskellähmungen und schwerwiegenderem. Bei solchen Anzeichen solltest du dann dringens ins Krankenhaus! Weißt du denn welche Beere es war? Wie sah sie aus?

Antwort
von TheAllisons, 14

Wenn du giftige Beeren isst, dann kannst du sterben, lass es lieber

Antwort
von gschyd, 17

Kommt auf deren konkrete Giftigkeit an - kann allenfalls auch schon bei kleinen Mengen der Fall sein (muss aber nicht, zB Tomate :) - https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_giftiger\_Pflanzen


Antwort
von precursor, 19

Kommt darauf an wie giftig sie sind, das reicht von schwach giftig bis tödlich giftig.

Bei Tollkirschen reichen beispielsweise bei Kindern schon zwischen 2 und 5, bei Erwachsenen zwischen 15 und 20 Stück aus, um zu töten.

Antwort
von Annelein69, 13

Im schlimmsten Falle überlebt man das wohl nicht.

Das sind Vergiftungen mit denen nicht zu spaßen ist.

Antwort
von Lumpazi77, 23

Herzrasen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Ohnmacht

Antwort
von Geisterstunde, 21

Giftige Beeren beschleunigen vor allem den Tod.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten