Was kann passieren, wenn man mit z.b 12 krafttraining anfängt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man mit 12 Jahren anfängt zu trainieren, kann genau das gleiche passieren wie wenn man mit 20 Jahren anfängt. Im Grunde genommen ist es so das Kraftsport keinesfalls gefährlicher ist als z.B. Fußball und oder Turnen.
Und mit diesen Sportarten fangen auch viele Kinder mit 6-8 Jahren schon an.
Natürlich gibt es gewisse Risiken die in Jungen Jahren erhöht sind aber das ist bei jeder Sportart so. Mit einem guten Trainer und einem Kontrolliertem Training ohne zu hohe Gewichte ist das Krafttraining unbedenklich egal welches Alter man hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja es ist nicht so gut mit 12 damit anzufangen da man noch wächst und noch nicht ganz ausgebaut ist aber workouts machen um fit zu bleiben geht vollkommen klar^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
30.04.2016, 16:16

Ja aber was passiert dann? Schrumpft man dann oder wie?

0
Kommentar von ChrisG3
30.04.2016, 16:54

Tut mir leid deine Antwort ist völlig un­kom­pe­tent. Zu sagen es ist "einfach nicht gesund" ist so ungenau das es fast wieder richtig sein könnte.

0
Kommentar von MisterLobaloba
30.04.2016, 17:01

Dachte ich mir auch so, ich wusste genauso viel wie vor.

0

Du solltest mit 12 nicht mit Gewichten arbeiten, da dein Köper noch im Wachstum ist und sich noch entwickeln muss. Wenn du dann mit Gewichten trainierst, kannst du dein Leben lang folgen haben. WIe z.B. eine schiefe Wirbelsäule oder Rückenbeschwerden und noch anders ;)

Darum mach lieber solche Workouts auf Youtube die nur mit deinem eigen Körpergewicht arbeiten. Du wirst sehen das reicht fürs erste aus und du kannst ja dann mit 14 oder 15 anfang mit Gewichten zutrainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
30.04.2016, 16:18

Gehen davon die Knochen kaputt oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?