Frage von maulwurgine, 67

Was kann passieren wenn die Leberwerte bisschen zu hoch sind?

Mein GOT (AST) WERT IST BEI 67 MEIN GPT (ALT) WERT IST BEI 52 UND MEIN LDH WERT IST BEI 249. Ich gehe heute auch nochmal zum Arzt aber ich habe Angst das die Werte sich immer erhöhen und wenn ja was kann Da passieren. Ich bin selber schuld da ich am Freitag 28 Tabletten Paracetamol geschluckt habe

Antwort
von MAB82, 44

Wie alt ist der Bluttest? Der muss ja vor den 28 Tabletten gewesen sein. Da hat sich die Sachlage ja nun deutlich geändert. Dein Hausarzt kann zwar einen neuen Test machen, aber das macht wohl kaum Sinn.

Mittelfristig verursacht Paracetamolmissbrauch in dieser Dimension Leberversagen.

Antwort
von Toffeecoffy, 42

Wer hat denn deine Leberwerte bestimmt? Man hätte dich aufjedenfall therapiert wenn deine Leberwerte drohen würden sich weiterhin zu verschlechtern ,also gehe ich davon aus dein Arzt der Meinung ist das sich deine Werte wieder von alleine normalisieren oder zumindest nicht dramatisch verschlechtern .Bitte nimm erstmal keine Paracetamol mehr!vielleicht hilft es Dir  zusätzlich auch noch viel Mineralwasser zu trinken☺Warte erst mal die nächste Blutuntersuchung ab. Solltest du dich gesundheitlich aber schlecht fühlen gehe sofort hin!

Antwort
von Manja1707, 33

Du hast an einem Tag 28 Tabletten Paracetamol geschluckt? Wolltest du dich umbringen?

Antwort
von Mignon4, 44

Laien können keine medizinischen Fragen beantworten. Frage deinen behandelnden Arzt. Er wird dir alles erklären.

Kommentar von maulwurgine ,

Ok dankeschön trotzdem 

Antwort
von Ramonaralf, 37

Das bespreche nochmal mit deinem Hausarzt. L.g

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten