Frage von HeroHacker, 30

Was kann passieren an rechtlichen Maßnahmen wenn man sich in einen Kino Film schleicht ohne zu bezahlen?

Ich habe mir das ganze mal angeguckt. Die die vor der Tür stehen um die Karten da abzutrennen, gehen ca. nach der Hälfte der Werbung dort weg. In der Zeit geht man einfach auf die Toilette. Dann sollte es kein Problem mehr sein einfach in den Film zu gehen. Was kann das für rechtliche Maßnahmen haben wenn es jemand bemerken würde? Ps. Ich habe es natürlich nicht vor!

Antwort
von Matermace, 19

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 265a Erschleichen von Leistungen

(1) Wer die

Leistung eines Automaten oder eines öffentlichen Zwecken dienenden

Telekommunikationsnetzes, die Beförderung durch ein Verkehrsmittel oder

den Zutritt zu einer Veranstaltung oder einer Einrichtung in der Absicht

erschleicht, das Entgelt nicht zu entrichten, wird mit Freiheitsstrafe

bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in

anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Antwort
von feuerwehrfan, 9

Hausverbot , eine Vertragsstrafe von mind. 50. € eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Leistungen und evt. auch Ärger zu Hause oder finden es deine Eltern es witzig, wenn du auf der Polizeiwache abgeholt werden musst oder mit einem Streifenwagen nach Hause gebracht wirst. Die meisten Kinos kontrollieren auch während der Vorstellung unsichtbar für den Besucher. Ich bin Mitarbeiter im Kino und kenne mich daher aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten