Frage von Karandasch2, 51

Was kann man machen wenn die Augen geblendet wurden und wehtun?

Hallo, vorgestern habe ich ausversehn etwa 2 Minuten lang in der Nähe eines LED Lichtes geschaut und nun fühlen sich meine Augen anders an und schmerzen etwas. Ich war deswegen beim Arzt, aber die Ärztin meint, es sei alles in Ordnung. Ich muss dazu sagen, dass bei mir schon früh eine ziemlich ausgerägte Hochsensibilität festgestellt wurde, trotzdem tun meine Augen halt weh, was kann ich tun? Hätte ich besser zu Hause bleiben sollen in Dunkelheit, bis sie sich erholt hätten? Werden meine Augen wirklich wieder wie vorher sein?.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yellowbee, 23

Setz halt ne Sonnenbrille auf und schone deine Augen etwas. Wird schon alles wieder ins Lot kommen

Antwort
von Katja1606, 23

Leg was zum kühlen auf die Augen wie ein feuchtes wattepad 

Das wird schon wieder ;) 

Antwort
von Kreidler51, 20

"ausversehn etwa 2 Minuten lang" kann ich nicht glauben.

Antwort
von Marko212, 19

Wenn der Teil des Auges schaden genommen hätte der fürs sehen zuständig ist würdest du es nicht spüren. Garnicht. Auch nicht mit einer Feinsensibilität.

Antwort
von Seehodil, 23

Ja, werden sie. Einfach mal die Ruhe bewahren und abwarten. Wie man zwei Minuten lang "aus Versehen" in die Nähe einer zu grellen Lichtquelle schauen kann, entzieht sich mir aber dann doch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community