Was kann mir schlimmstenfalls passieren, wenn ich ein Wochenende bei einem Freund verbringe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist in der Pubertät und ich wette dass deine Eltern genauso genervt von dir sind...

Ja sie können dich mit der Polizei nach Hause holen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchinhale99
18.08.2016, 22:47

Mit dem Rotz brauchste nicht anfangen, meine Alte ist in den Wechseljahren, ist auch nicht besser.

0

das schlimmste was dir passieren kann, ist das deine eltern dir deine fahrkarte und finanzen abnehmen und sperren. dich auslachen, dir nen vogel zeigen und dir erklären das du nirgends wohin fährst.

was soll also das ganze theater. höre auf das was deine eltern dir sagen, erledige deine hausarbeiten und halte dich an die zeiten die dir vorgegeben werden. dann werden deine eltern auch viel ruhiger. wird ja gründe haben, dass sie dich am laufenden band gängeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchinhale99
18.08.2016, 22:49

Ich hab nen besseren Abschluss als beide von ihnen. Ich helfe genug im Haushalt mit.

0

Die Polizei würde dich bei deinem Freund abholen und deine Eltern dir wohl jeglichen Kontakt zu ihm verbieten bis du 18 bist.

Solche Aktionen bringen nur noch mehr Ärger mit den Eltern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchinhale99
18.08.2016, 22:48

Ich lasse mich nicht mehr von ihnen schikanieren. 

0
Kommentar von Menuett
09.09.2016, 09:59

Nein, genau das kann die Polizei nicht. Die brauchen dafür einen richterlichen Beschluss.

0

Die Polizei kann da gar nichts machen, wenn Du nicht mit willst.

Da können Deine Eltern lange etwas verlangen. Sie können Deinen Freund nicht mal wegen Kindesentziehung belangen, wenn DU unbedingt bei ihm bleiben willst.

Wir haben hier im Saarland den Fall, dass ein über vierzig Jahre alter Mann mit einer 15jährigen zusammen war und auch mit ihr durchgebrannt ist.

Weder er, noch sie sind zu belangen.

Rauswerfen kann sie Dich tatsächlich, dann kannst Du zum Jugendamt gehen und eine Inobhutnahme verlangen. Die müssen Dich dann in einer Wohngruppe unterbringen.

http://www.news.de/panorama/855596399/jana-philippi-aus-heusweiler-wahlschied-saarland-15-jaehrige-von-polizei-lebach-gesucht-fluechtig-mit-mamas-ex/1/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können dich mit der Polizei zurückbringen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenchinhale99
18.08.2016, 20:10

Innherhalb welcher Zeitspanne? Ich hatte schon mal mit der Polizei zu tun als ich selber Hilfe brauchte und von denen kam nichts.

0