Frage von frankenmueller, 93

Was kann meine Freundin machen das bei ihrem Auto die Scheibe nichtmehr von innen einfriert?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 13

Erst mal alle Scheiben gut reinigen den das ist zu meist Dreck der Wasser an der Scheibe hält . 

Taschentuch einfach mal über die Scheibe von Innen abwischen da bekommt jeder einen Schreck wie dreckig die Scheiben von innen sind . Man merkt fast nicht wie sie langsam immer mehr verschmutzen . 

Tuch mit Spülmittel drauf abreiben und dann ist Ruhe auch mit Beschlagen und  Frost auf der Innenscheibe . 

Wo kein Dreck ist kann sich auch kein Wasser halten selbst wen der Fussraum Wasser steht bleibt es nicht an der Scheibe es läuft nur runter . 

Antwort
von Katharsis036, 72
  • Lüftung beim Aussteigen "an" lassen (also nicht runterdrehen, auch wenn sie sowieso ausgeht, es muss offen bleiben)
  • Während der Fahrt das Fenster etwas offen lassen und lüften
  • Nicht so viel Atmen
Antwort
von lohne, 45

Einige Minuten vor der Abfahrt eine Wärmflasche auf das Armaturenbrett legen. Dann die Klimaanlage anstellen und die Scheibe ist frei.

Antwort
von Miramar1234, 46

Nicht atmen.) Es ist nicht möglich.Je stärker der Frost,desto eher passiert dies.Bei leichtem Frost kann ein starkes Gebläse,eingestellt auf die Frontscheibe völlig ausreichend sein.Wenn am Nachmittag die Sonne scheint,Frost zu erwarten ist,diese richtige Kratzzeit kommt ja erst noch,dann ein Fenster einen Spalt offen lassen.Die Kondensfeuchtigkeit kann aus dem Wagen austreten.Beste Grüße

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 10

Die undichten Stellen finden, an denen Wasser reinläuft.

Antwort
von FrPanter, 43

Auch im Winter immer mal wieder mit Klimaanlage fahren. Das zieht die Feuchtigkeit aus dem Innenraum.

Antwort
von Strolchi2014, 50

Wenn sie von innen einfriert, ist Feuchtigkeit im Innenraum.

Schau mal in den Fußraum.

Man kann Zeitungspapier unter die Fußmatten legen. Das saugt schon mal die Feuchtigkeit auf.

Antwort
von Kandahar, 53

Du musst die Feuchtigkeit aus dem Auto bekommen. Stell einfach einen Luftentfeuchter ins Wageninnere.


Antwort
von Charlybrown2802, 37

ich habe katzenstreu in einen alten Strumpf gepackt und ihn auf das amaturenbrett gelegt. katzenstreu entzieht feuchtigkeit

Kommentar von Marakowsky ,

Geile Idee!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten