Was kann mann gegen Ohrenschmerzen machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als ich als Kind Ohrenschmerzen hatte, hat meine Oma immer Zwiebeln heiß gekocht und sie in ein Handtuch gewickelt. Riecht zwar nicht gut aber hilft wirklich !!! Kannst es ja mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohrenspülung, evtl. beim Hausarzt, wenn nicht dann bei Ohrenarzt. tut nicht weh, kitzelt nur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Ohr verstopft ist, hast du möglicherweise einen Ohrenschmalzpropf. Diesen kannst du dir vom HNO ausspülen lassen. Auch Hausärzte können dies normalerweise.

Ansonsten können Ohrenschmerzen auch auf eine Gehörgangs- oder Mittelohrenentzündung hinweisen.

Wenn es sich nicht bessert oder du eine Hörminderung verspürst, würde ich injedemfall zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung