Was kann man zum frühstück essen (mit viel kcal)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es schnell gehen muß, gesund + kalorienreich sein soll, empfehle ich dir Haferflocken. Die kannst du schon am Vorabend anrühren (Milch oder Sahne, Wasser geht auch), Rosinen und Bananen dazu oder Apfel, Kokosraspel, Mandeln, Cranberry... Da kannst du immer variieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100gHaferflocken mit 5-7 entsteinten Datteln und Milch im Mixer. Dazu könntest du noch eine Handvoll gefrorener beerenfrüchte in den Mixer schmeißen.

Der Vorteil ist, das man den Shake einfach runtertrinken kann. Kannst Dir auch noch Joghurt oder Quark, wahlweise Proteinpulver reinhauen. Experementiere mal mit diesen Zutaten.

War Monatelang mein Frühstück.

Guck mal was die anderen So vorschlagen und Probiere es einfach aus.

Guten Hunger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derwahnsinn44
28.10.2016, 01:36

Also ich hab einen weight gainer der bei 260 gramm (1 löffel) 1043 kalorien hat. Ich mach morgens 3 löffel in 400g milch rein mit 3,8 fett. Und abends nochmal das gleiche. Quazi über 6k kalorien nehm ich täglich. Ich will mich aber auch iwie an frühstück etc gewöhnen, nicht dass ich mich nur mit flüssiger Nahrung ernähre. 

0

Mach dir einfach ein Müsli mit Haferflocken & dazu Nüsse, damit kannst du ohne Probleme 1000Kcal zu dir nehmen, 370kcal durch 100g Haferflocken , + 124 durch 3,5℅ Fett Milch, Dann noch 100g Walnüsse dazu oder einfach paar reinfeuern & den Rest nebenbei snacken.

Hat wenig Volumen und ist sehr Kalorienreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Henningbae
27.10.2016, 18:33

bzw sämtliche Lebensmittel mit viel Fett. Alle hoch Kalorisch.

0
Kommentar von Henningbae
28.10.2016, 06:10

weightgainer sind Schwachsinn.. du verlierst sämtliches normales Essverhalten & den Genuss daran.. Anfangs war es bei mir auch so, dass Essen sich nicht so einfach gestaltet hat. Versuch einfach alle paar Stunden etwas zu essen 😁 Dir fehlen durch den weightgainer sämtliche sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine.. wobei letzteres vllt noch beigesetzt ist. Eine natürliche Ernährungweise ist immer die produktivste, denn das kennt unser Körper seit jeher💪 Was isst du denn allgemein gerne? Kannst ja auch ein "Mittagessen" zum Frühstück essen. Das klassische Frühstück ist nur durch diese Gesellschaft geprägt.

0
Kommentar von Henningbae
28.10.2016, 06:11

sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe & Vitamine/mikros*

0
Kommentar von Henningbae
30.10.2016, 07:51

Das ist ja einfach eine Sache des "Timings", setz dir doch feste Uhrzeiten an denen du etwas isst?

0