Frage von Rin3432, 22

was kann man vom alten pc übernehmen ?

ich habe einen alten Hp PC und würde gerne ihn gerne aufrüsten leider ist das Mainboard ein ziemlicher schrott (Foxconn 2ABF) und unterstützt zb nur 8 gb ram

andere Komponenten sind am PC allerdings recht gut , der i3 2120 (http://ark.intel.com/de/products/53426/Intel-Core-i3-2120-Processor-3M-Cache-3_3...) unterstützt angeblich bis zu 32 GB Ram

auch die ca 1 TB Festplatte ist soweit ich weis ok

kann ich einfach ein neues Mainboard kaufen , und dann alles neu darauf montieren ? oder haben Festplatte oder andere komponenten ggf Anschlüsse die auf neuen Mainboards nicht gehen ?

ich hab gelesen das auf dem Netzteil steht wie viel watt es hat , wie viel sollte es mindestens haben ?

und noch eine abschließende frage , am gehäuse ist der windows 7 product Key aufgedruckt , kann ich damit irgendwie Win7 auf das neue Mainboard rauf tun ?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 22

In das Gehäuse passt eventuell nur ein mATX Mainboard. Beispiel dafür.

http://geizhals.de/?cat=mbp4\_1155&xf=493\_4x+DDR3+DIMM#xf\_top

Für den Key brauchst du nur die passende ISO für die Windows 7 DVD:

Für die Watt des Netzteils ist vorallem die eingesetzte Grafikkarte wichtig. Wenn du weisst welche drin ist kann man auch sagen wieviel Watt das Netzteil haben sollte.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer & PC, 11

Was willst Du denn überhaupt mit dem PC künftig machen?

und unterstützt zb nur 8 gb ram

Brauchst Du denn wirklich mehr?

andere Komponenten sind am PC allerdings recht gut , der i3 2120 () unterstützt angeblich bis zu 32 GB Ram

Recht gut? Na ja.

kann ich einfach ein neues Mainboard kaufen , und dann alles neu darauf montieren ?

Nein. Der Sockel muss zur CPU passen, das Mainboard muss außerdem die Speicherriegel unterstützen

oder haben Festplatte oder andere komponenten ggf Anschlüsse die auf neuen Mainboards nicht gehen 

Festplatten sind wahrscheinlich am unkritischsten, Grafikkarte ist wahrscheinlich auch kein Problem, CPU und Speicher: s.o.

ich hab gelesen das auf dem Netzteil steht wie viel watt es hat , wie viel sollte es mindestens haben ?

Das hängt von den eingebauten Komponenten ab.

am gehäuse ist der windows 7 product Key aufgedruckt , kann ich damit irgendwie Win7 auf das neue Mainboard rauf tun 

Windows (oder auch jedes andere Betriebssystem) wird nicht einfach "drauf getan", sondern installiert, aber nicht auf dem Mainboard, sondern auf der Festplatte.

Und ja, im Prinzip kannst Du den Aktivierungsschlüssel verwenden, es kann aber sein, dass Du nur telefonisch aktivieren kannst.

Kommentar von Rin3432 ,

ich will mit dem System Zocken können , und zur Graka , das ist nur ne GT520 die verwende ich sicher nicht weiter 

Kommentar von LemyDanger57 ,

Wenn Du zocken willst, solltest Du Dir auch einen neuen Prozessor zulegen, vielleicht sogar einen von AMD.

Antwort
von DerVerfasser, 19

Was willst du mit dem PC machen?

Prinzipiell sollte der umzug einfach klappen. Das Netzteil solltest du aber noch tauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community