Was kann man überhaupt noch als 20 jährige mit Abitur machen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mit 20 Jahren ist man doch nicht alt. Natürlich kann sie studieren, wenn ihre Noten gut genug sind. Die meisten bekommen ihr Abitur erst mit 19, also ich kann da keinen Probleme erkennen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche studieren erst mit 27 oder älter.
20 ist doch nicht alt? Sie soll studieren wenn sie das möchte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Studenten sind mitte 20. Ich war mit 18 das Küken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 20 ist es noch ok zu studieren ;) Und selbst wenn "deine Freundin" 21 wäre, ist es ok ;) Wenn ganz hart auf hart kommt ist sogar 22, 23 oder noch 50 Jahre älter ebenfalls ok ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall kann man noch ein Studium anfangen! Das Durchschnittsalter in meinem Studiengang (Erstsemester) liegt bei 25 Jahren, der älteste ist 36 also das Alter ist definitiv kein Ausschlusskriterium! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage hat du schon 100 mal gestellt,was soll das werden?

Übrigens gilt das auch für deine übrigen Fragen.

Ich empfehle dir dringend,die Richtlinien zu lesen.

Auszug :

Dubletten

Bitte verzichte darauf, zum selben Thema mehrere sehr ähnliche Fragen zu stellen! Wenn eine Frage keine passende Antwort bekommt, kannst Du nach 24 Stunden über den Link

„Noch eine Antwort bitte“

um weitere Antworten bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Studium kann man in jedem Alter anfangen. Deine Freundin ist noch jung genug dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Durchschnittsalter von Studenten im ersten Semester liegt bei ca 25 Jahren. Da gehört sie sogar noch zu den Jüngeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

19/20 Jahre war für G9 normal. Natürlich kann man noch das Abi machen und studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

natürlich kann sie studieren oder eine Ausbildung anfangen - warum auch nicht? :)

Wenn sie zwischendurch ein EGJ, BDJ oder irgendwas in der Art gemacht hat, hat sie sogar die Möglichkeit sich das als Wartesemester anrechnen zu lassen.

Viel Erfolg und liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann alles machen. Studieren, Ausbildung, weitere Schule machen. Das Alter hat damit garnichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann sie noch studieren. Es gibt viele, die holen ihr Studium noch mit 35 nach. Man ist nie zu alt für Bildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung