Frage von MarcoXd1999, 44

Was kann man über die Kräfte aussagen, die auf einen Körper wirken, der sich geradlinig mit konstanter Geschwindigkeit bewegt?

Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort, da mich das Thema sehr interessiert.

Antwort
von xFeatchx, 25

Das kommt natürlich darauf an, wie die Umgebung beschaffen ist. Einen Körper, der sich geradlinig mit konstanter Geschwindigkeit bewegt würde auf der Erde durch mehrere Kräfte beeinflusst werden. Grundlegend, wie jeder Körper natürlich, durch die Gravitation, genauer Erdgravitation (Schwerkraft). Des Weiteren beeinflusst unsere Luft den Körper, denn die Luft bremst den Körper und wirkt eine Widerstandskraft aus. Der Boden, auf dem sich der Körper bewegt übt dann ebenfalls eine Kraft aus, die Reibung. Dann gibt es sogar noch statische Kräfte, die einen Luftballon beispielsweise an einer Wand halten. Diese sind zwar auf einen nicht gummierten Körper äußerst schwach, jedoch trotzdem erwähnenswert.

Wenn wir jetzt aber nicht über die Erde sprechen, sondern über das Weltall wären die Kräfte schon deutlich anders. Denn im freien Raum wirken nur noch wenige Kräfte auf einen Körper und daher gilt auch der Grundsatz, dass ein Körper mit kinetischer Energie im freien Raum (Weltall) keine oder nur kaum an kinetischer Energie verliert.

LG

Kommentar von MarcoXd1999 ,

und bei konstanter Beschleunigung, wie sieht es da aus?

Kommentar von xFeatchx ,

Bei konstanter Beschleunigung? Da fehlt ein bisschen Kontext. Wenn du einen Zug meinst, der durch einen Motor konstant beschleunigt wird, dann zählen alle oben genannten Kräfte immer noch. Jedoch wird das dann wieder durch denn Antrieb wett gemacht. Der Antrieb verwandelt ja elektrische Energie in kinetische Energie, die den Zug quasi antreibt.

So nebenbei ist die nahezue Geschwindigkeitserhaltung im freien Raum ein Grund dafür, dass interstellare Reisen möglich sind. Denn wenn du ein Raumschiff einmal auf eine Geschwindigkeit von sagen wir 200.000 km/h beschleunigt hast, dann kann dieses Raumschiff ja nichts mehr bremsen, außer durch einen selbst mitgeführten Antrieb oder eben durch Gravitation, indem du einem planetaren Körper zu nahe kommst.

Antwort
von dompfeifer, 26

Die Kräfte, die auf einen Körper wirken, der sich geradlinig mit konstanter Geschwindigkeit bewegt, heben sich gegenseitig auf.

Antwort
von Mimir99, 22

Kommt auf dein Bezugssystem an

Antwort
von DerZwiebel, 19

Die Summe aller äußeren Kräfte ist Null. (Trägheitsgesetz)

Antwort
von Omnivore08, 9

Probiers mal mit Gewichtskraft, Trägheitskraft und Reibungskraft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community