Frage von Gruenling4w, 58

Was kann man tun, wenn unten in der Spülmaschine, Wasser steht, und die Spülmaschine das Geschirr nicht mehr säubert?

Antwort
von HobbyTfz, 22

Hallo Gruenling4w

Überprüfe   den  Ablaufschlauch auf  Knickstellen.  Wenn  der
 Ablaufschlauch  bei  der Spüle,  wo  auch immer,  fix  angeschlossen
 ist,  abschrauben  und  Anschluss auf  Frei  sein kontrollieren. Schlauch   in  einen Eimer  hängen,  Spülmaschine  mit  Wasser auf  Ablauf  schalten, dann  müsste  Wasser in  einem  Schwall in  den  Eimer kommen.  Beim  Starten eines  Programmes  wird  am
 Anfang  30 - 60  Sekunden  abgepumpt  dann  sofort Programm  abbrechen,  sonst  könnte wieder  Wasser  in die  Maschine  laufen.

Es  könnte  auch  sein dass  ein  Fremdkörper die  Laugenpumpe  blockiert.  Die  Laugenpumpe befindet  sich  unter dem  Sieb  und ist  meistens  entweder  über  Schrauben oder  einen   Metallbügel zugänglich.  Eine  weitere
 Möglichkeit  ist  dass ein  Fremdkörper  im   Rückschlagventil steckt.  Das  Rückschlagventil ist  nach  oder im  Bereich  der  Laugenpumpe.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Pilotflying, 26

Den Geschirrspüler mal sauber machen. Sieb rausmachen und reinigen. Ausserdem mal ein paar Euro für einen Maschinenreiniger opfern. Gibt es in jedem Supermarkt bei den Reinigungsmitteln. Damit gehen auch die Ablagerungen wie Kalk und Fett aus den Dreharmen und Wasseröffnungen heraus.

Ausserdem Essensreste etc. vor dem Einräumen in den Geschirrspüler vom Geschirr entfernen.  Sollte zwar eigentlich selbstverständlich sein. Ich will es aber trotdem nochmal anmerken.

Antwort
von Rosswurscht, 24

Ich denke, dass die Pumpe blockiert ist die das Wasser abpumpen soll.

Nimm mal unten die Siebe raus  und mach alles sauber. Unter den Sieben ist eine Vertiefung wo das Wasser reinläuft und da unten ist die Pumpe bzw. so ein Pumpemrad. Wenn da z.B. mal ne Scherbe reingerutscht ist dann kann das blockieren und nicht mehr abpumpen.

Also, schau mal da unten rein.

Antwort
von kenibora, 24

Zunächst die Bedienungsanleitung "Fehlermöglichkeiten, Fehlerquellen" lesen und je nachdem dann den Service/Kundendienst anrufen!

Antwort
von Grautvornix, 24

zuerst den Ablauf säubern!

Antwort
von atzef, 9

Die Spülmaschine wegschmeißen, eine Spülbürste kaufen und heiraten...:-)

OK, der war böse...:-)

Kommentar von Gruenling4w ,

Hat mir echt sehr geholfen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten