Frage von CillaNi, 22

Was kann man tun wenn Päckchen und Großbriefe nicht ankommen?

Ich habe innerhalb der letzten ~4 Wochen 8 Waren von verschiedenen Verkäufern bei Kleiderkreisel und 1 Ware bei eBay gekauft, welche leider immer noch nicht angekommen sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Waren abgeschickt wurden (die Verkäufer haben alle sehr gute Bewertungen; außerdem ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich an 9 Betrüger gleichzeitig geraten bin); und normalerweise kommen die waren bei mir innerhalb von <4 Tagen an. Mir ist auch klar, dass Großbriefe, Maxibriefe und Päckchen bei der Post nicht versichert sind; trotzdem möchte ich das nur sehr ungern auf mir sitzen lassen, da ich ja auch einiges an Geld dafür bezahlt habe. Daher meine Frage, gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit doch herauszufinden, ab wann und wo die Waren "verschwunden" sind; oder zumindest einen Teil erstattet zu bekommen? Vielen Dank schonmal im Voraus für Antworten und liebe Grüße!

Antwort
von miezepussi, 7

Ist eine Klingel mit DEINEM Namen gekennzeichnet? Hast Du einen Briefkasten, auf dem DEIN Name steht? Bekommst Du überhaupt an Dich adressierte Post?

Wenn Du die drei Fragen mit Ja beantwortest, sind es doch 9 Betrüger.

Wann hast Du eigentlich bestellt? Ein bisschen Zeit braucht der Verkäufer und der Versandweg nun auch.

Kommentar von CillaNi ,

Hallo, danke für die Antwort! :) Auf dem Briefkasten steht nur mein Nachname. Aber wir wohnen in einer eher kleinen Stadt und der Name ist sehr selten, daher glaube ich nicht, dass es da eine Verwechslung hätte geben können. Und ja, die Post wird direkt an mich und meinen Namen geschickt. Hat bisher auch nie Probleme gegeben. Die Waren sind hauptsächlich Täusche und Käufe bei Kleiderkreisel (Hosen, Oberteile), auch ein Parfüm und Nagellack; und bei der Ware von eBay handelt es sich um einen Vibrationsmotor für ein iPhone. Wurde auch von allen schon längst als verschickt markiert. Ich dachte ja auch erst an Betrüger, aber alle Verkäufer haben gute Bewertungen, auch der Verkäufer bei eBay, und alle waren wurden aus Deutschland versendet, was ja eigentlich nicht so lange dauern kann.

Muss es wohl in Zukunft einfach per versichertem Versand verschicken lassen, um sicher zu gehen dass es auch ankommt.

Kommentar von miezepussi ,

Nachname sollte reichen, wenn du nicht grad "Müller", "Meier" oder "Schmidt" heißt. 

Lass Dir die Sendungs-IDs geben. Falls nicht vorhanden, bitte den Versender darum einen Nachforschungsauftrag zu stellen. (Das kann nur der Versender.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten