Frage von Dunameitor, 46

Was kann man tun, wenn man zahlreiche Sprachen kann?

Hallo, ich Heiße Dunar und bin 16 Jahre alt. Ich habe eine Eigenschaft, woran ich eine Sprache in einer sehr kurzen Zeit beherrschen kann, ich lerne Deutsch ja seit 5 Monaten und nach meiner Meinung, geht es mir aber super, abgesehen davon, dass ich ebenfalls eine andere Sprache lerne. Meine Muttersprache ist nicht Deutsch, sondern Spanisch und Russisch (beide sind mir Dasselbe). Ich möchte mich erkundigen, wie kann man die Sprachen, die man schon mal kann, zureichend auswerten, denn ich kann mit 16 Jahren schon 8 Sprachen fließend sprechen. (Deutsch ist noch nicht darunter) Freunde von mir haben mir Rat gegeben, dass ich nach Europa fahren sollte, um meine Sprachkenntnisse im Gedächtnis zu behalten, und viele mehrere Leute kennenzulernen.

Die Frage: Was soll ich wirklich tun? (Beruf daraus bewerben? Mich im Internet anzeigen?...)

Antwort
von Bolinna, 37

Wo bist du denn jetzt? Kannst du vor Ort eine Sprachschule besuchen? Oder kannst du auf einer Uni die Sprachen richtig studieren? Dann vertiefe deine Kenntnisse in ein, zwei Sprachen ( Studium mit Diplom zB) und mach die entsprechenden Abschlüsse. Oder du besuchst eine Dolmetscherschule. Auf jeden Fall müssen die sprachen in Wort und Schrift perfekt sein. Dann eignest du dir die entsprechenden Business Begriffe an und gehst in die Industrie oder du übernimmst mithilfe der Dolmetscherschule verschiedene Jobs, probierst aus, was dir am meisten zusagt und vervollkommnest auf dem Gebiet deine Kenntnisse. Viel Erfolg!

Antwort
von MarvinCFC, 35

Papst. Nein, spaß bei seite.. Dolmetscher bietet sich immer an. oder irgendwas im tourismus bereich.

Antwort
von Harald2000, 46

Dolmetscher sind in Europa sehr gefragt - allerdings auf hohem Niveau. Es reicht nicht, viele Sprachen oberflächlich zu können, sondern zwei bis drei in Wort und Schrift perfekt, wobei es mündlich noch Steigerungen bis zum Konferenz- oder Simultandolmetscher - auch schriftl. Parlamentsstenograph etc. gibt. Außerdem ist nicht zu unterschätzen, dass man lebenslang bei den sich ständig verändernden Sprachen auf dem Laufenden bleiben muss. Das kann man nicht mit vielen Sprachen - trotz aller Talente.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache & lernen, 40

Hallo,

mit fortschreitender Globalisierung kann man mehr oder weniger Englisch und andere Sprachen so ziemlich in jedem Beruf und in allen Branchen brauchen, vor allem in international tätigen Firmen:

Übersetzer, Dolmetscher, Ingenieur, Jurist, (Europa-) Sekretärin, Journalist, Architekt, (Sprach-)Lehrer, Auslandkorrespondent, Arzt, Reiseleiter, Hotel- und Restaurantfach, Touristik, Pilot, Flugbegleiter, Wirtschaft, Handel, Industrie und Marketing, Wissenschaft und Forschung, bei Behörden, Konsulaten, Botschaften etc.

Darunter sind gut und weniger gut bezahlte Jobs, Jobs für die man ein Studium braucht und solche ohne Studium, Jobs mit mehr oder weniger Reisetätigkeit.

:-) AstridDerPu

Antwort
von AgeRestricted, 38

... mach nur weiter so ! .. du schreibst schon ganz gut Deutsch .. dafür das es nicht deine Muttersprache ist .. kannst als Dolmetscher deine Dienste anbieten .. oder in einem Übersetzungsbüro arbeiten .. gibt genügend Firmen die Leute wie dich suchen .. nur bist du mit 16 noch zu jung für eine berufliche Tätigkeit .. deshalb .. viel Glück ...

... Voila ! ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community