was kann man tun wenn man sterben möchte?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r DagiBeeoffline,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Auf jeden Fall würde ich es sehr bedauern wenn Du aufgibst. Wende Dich an die Nummer gegen Kummer. Das ist ein erster Schritt. Ich bin seit über einem Jahr krank und habe vieles verloren. Dennoch würde ich niemals aufgeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an einen psychosozialen Notruf. Es kann im Leben manchmal Phasen geben, die sehr schlimm sind, wo man keine Zukunft sieht. Aber genauso gibt es Phasen, in denen man wieder ein Hoch hat.
Daher hole dir unbedingt Hilfe, dass du mit jemanden reden kannst. Es erleichtert schon einmal darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erst mal es gibt immer ein sinn im leben glaub mir :) du weißt nicht was das für ein shock für deine Familie ist und was du ihr damit antust lass dir helfen es gibt spezielle Medikamente gegen Depressionen u.s.w geh am besten zu einen arzt/Psychologen glau mir das hilft vill wirst du irgendwann mal die liebe deines lebens treffen und mit ihm zusammen um die Welt reisen ;) tuh bitte unüberlegtes!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DagiBeeoffline
06.04.2016, 22:38

ok ich werde auf jeden fall darüber nachdenken

1

Einen Psychiater aufsuchen oder bei Einen guten Freund die sorgen aus schütten :)
Merk dir aber wenn du dich umbringst,hat niemand was davon,du hast dein Leben verschwendet und die Leute in deiner Umgebung ein Loch im Herzen 😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 57 Minuten wolltest Du noch zum Gardasee. Mach das mal. Egal, wie das Wetter ist. Es ist dort einfach schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DagiBeeoffline
06.04.2016, 22:35

ja, kann schon sein😂😂 aber ich hab viel mehr Probleme, viel mehr schlechte Momente.... als zurzeit guten... ich sehe so keinen Sinn mehr😁ich weiß selber noch nicht was ich tun werde, ich habe viel zuviele probleme

1

Damit man Angehörige u Freunde nicht schockiert... lieber abwarten, wir sterben alle iwann.. Die Zeit vergeht schnell !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach vorne blicken und Hilfe holen. Alles ist schaffbar mit den richtigen Menschen. Aufgeben tut man nicht! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEEIIN , TU dir sowas auf keinen Fall an ! Merk dir eins , es gibt immer Helles am Horizont , nicht aufgeben immer weitermachen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab gerade das selbe durchgemacht...
Ich wollte auch nicht hören geh zum Psychiater oder so aber letztendlich ist es womöglich das beste
Ich bin zum Schluss auch dorthin gekommen (und glaub mir, wenn du dir was antust, dann in die Psychiatrie kommst oder so geht es dir nur noch schlechter) also lass die schieße bitte!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich könnte jetzt viel fieses sagen wegen deinem Namen aber.... WIESO SOLLTE MAN das machen. Jetzt schon leben hinschmeissen was man nie wieder bekommt ist dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?