Frage von Miwalo, 67

Was kann man tun, wenn jemand gemobbt wird?

Wie helft ihr Schülern, die gemobbt werden? Wurdet ihr gar selbst gemobbt oder mobbt ihr andere?

Hochaktuell Amoklauf München

Antwort
von hguzregtfc, 44

Leider war ich mit jemandem befreundet, der jemanden gemobbt hat. Ich stand immer nur daneben und habe nichts getan. Heute schäme ich mich dafür. Wenn du mit dem Mobber befreundet bist, halte ihn davon ab sowas zu tun. Setzte dich aktiv ein. Aber wenn du den Mobber nicht kennst, nimm den gemobbten Schüler mit zu dir und deinem Freunden und zeig den anderen, dass er nicht alleine ist. Das könntest du tun.

Antwort
von Miyuki3112, 46

Ich glaube, wenn jemand andere mobbt, würde er es nicht hier hinschreiben xD

Aber mal im Ernst.
Ich will nicht direkt sagen dass ich früher gemobbt wurde, aber die beliebteste war ich auch nicht. Zu dem Zeitpunkt hätte es mir schon gereicht wenn jemand während der verbalen Auseinandersetzungen dazwischen gegangen wäre. Ein einfaches "Lass sie in Ruhe!" kann manchmal mehr bewirken, als man zu hoffen wagt....

Antwort
von Deepdelver, 21

Ja, ich wurde in der Schule auch zeitweise gemobbt und ich kann nur sagen, dass es mir wahnsinnig viel bedeutet hat, wenn ab und zu mal jemand dazwischen gegangen ist und bloß gesagt hat "Hört jetzt auf mit dem Mist!"

Sonst hätte ich wahrscheinlich komplett den Glauben verloren, dass es auch nette Menschen gibt!

Also, wenn du siehst, wie jemand gemobbt wird, geh dazwischen, du hilfst dieser Person damit unglaublich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community