Was kann man tun wenn eine Schnittwunde immer wieder eitert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wenn du keine Jodallergie hast, kauf dir in der Apotheke die Betaisodonna Tinktur und bade deine Wunde jeden Tag darin. Die Beipackzettelanweisungen befolgen. Mit einem sauberen Pflaster oder Verband schützen. Wenn die Wunde am Fuß ist, dann so oft an der frischen Luft wie möglich. Bei Wunden an den Händen, Einnässen vermeiden!

Sollte die Wunde trotz dieser Maßnahmen immer noch Eitern, dann mußt du unbedingt zum Arzt, da jede andauernde Infektion die Gefahr einer Blutvergiftung in sich birgt!

Bist du gegen Tetanos geimpft worden? Im Zweifelsfall die Impfung wiederholen!

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
24.12.2015, 21:25

Danke für die Bewertung 1

Emmy

0

Die Wunde in lauwarmes Wasser halten oder abbrausen, trocken tupfen und mit Betaisodona-Salbe verbinden. 1mal täglich, bis die Wunde verheilt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifel zum Arzt und reinigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal zum Arzt bevor noch schlimmeres passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Artzt fahren un den seine Arbeit machen lassen.

Wenn das auch nix bringt, warst du bei nem sch*** artzt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?