Was kann man tun, wenn die Freundin einem Alles nachmacht und die ganze Zeit aufmerksamkeit braucht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Schule zu wechseln, damit man mehr oder bessere Freunde findet ist eine Symptombekämpfung und keine Ursachenbekämpfung. Du sagst von dir selbst, dass du introvertiert bist und andere Interessen hast, als die Personen in deinem Alter. Was soll also ein Schulwechsel bringen? Die Schüler dort sind nicht zwingend anders.

Punkt 2: Mach es dir nicht so kompliziert. Niemand zwingt dich, dich mit diesem Mädchen abzugeben. Wenn du es nicht willst, steh dazu und teile ihr das auch mit. Zeige ihr aber nicht einfach die kalte Schulter oder fetze dich die ganze Zeit mir ihr. Sag ihr einfach klipp und klar was Sache ist. Alles andere ist Kindergarten und Zeitverschwendung.

Ihr seid noch jung und eure Persönlichkeitsbildung ist längst nicht abgeschlossen. Mir kommt es so vor, als seid ihr beide noch auf der Suche nach dem, was ihr wirklich wollt. Sie versucht es mit Copy n Paste. Du projizierst all' deinen Missmut auf eine Person. Kein Wunder klappt es nicht. 

Wenn du tatsächlich an sozialer Interaktion interessiert bist, rate ich dir, einem Verein beizutreten oder den Leuten aus deinem Umfeld doch noch eine Chance zu geben. Vielleicht gibt es ja doch einige geteilte Interessen unter euch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also  die schule zu wechseln ist vllt bisschen hart jedoch vermute ich das sie eine falsche vorstellung hat in sachen beziehung oder das sie mit dir einfach sachen zusammentun möchte oder über diese mit dir reden will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Dir einig werden, was Du willst. Ansonsten wirst Du -Deine Freundin- nicht wieder los. Nervt sie dich nun oder willst Du ihre Freundin sein? Es gibt nur entweder oder. Wenn Du mal hü und mal hott sagst, wird sich nichts ändern und Du wirst evtl. immer weiter leiden. Ich kann Dich verstehen, dass es Dich nervt, dass sie Dich nachmacht und so viel Aufmerksamkeit haben will, dass es Dir zu viel wird. Aber dann sei Dir auch sicher, dass Du die Freundschaft kündigen willst. Zu sagen "ich habe ja sonst niemanden" wird Eure Situation nicht ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie möchte dir so nahe wie möglich sein und immitiert daher dein Verhalten.

Ich glaube sie ist emotional sehr instabil und braucht viel Zuwendung, aus welchen Gründen auch immer.

Dazu seid ihr beide in der Pubertät, eine echte Krise für jemanden, der noch nicht genug Selbbewußtsein hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schonmal mit ihr darüber geredet? Sag ihr, dass dich das stört. Frag sie, warum sie so ist. Vielleicht steckt da sogar was anderes hinter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kopiert dich, weil du ihr Vorbild bist, sie so sein will wie du. Halte dich weiter von ihr fern, denn sie würde alles tun, um dir zu schaden. Ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt so als ob sie extrem wenig Selbswertgefühl hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung