Frage von frag3, 286

Was kann man tun wenn der Lehrer einen Schüler schlägt?

Obwohl der Schüler die ganze zeit seine Mutter beleidigt hat wo vor kurzem (starb)?

Antwort
von MarioXXX, 138

Vielleicht wäre ein Gespräch mit deiner Direktor oder Direktorin hilfreich und die Situation erklären.

Antwort
von Dackodil, 124

Natürlich ist es nicht richtig, wenn ein Lehrer einen Schüler schlägt.
Aber es ist natürlich menschlich verständlich, wenn er zuvor von dem Schüler durch solche äußerst verletzenden Bemerkungen gereizt wurde.

Du kannst in so einer Situation nichts weiter machen, als aus dem Klassenzimmer zu rennen und Hilfe zu holen. Im Nachbarklassenraum den dortigen Lehrer holen, den Hausmeister holen, den Direktor holen oder über Handy die Polizei alarmieren.

Antwort
von Sanja2, 85

verstehe ich das richtig, die Mutter des Lehrers ist gestorben, du hast den Lehrer damit permanent beleidigt und der Lehrer hat irgendwann zugeschlagen???

Das Schlagen ist nicht ok, aber bevor du jetzt viel Wind machst solltest du zuerst mal dein eigenes Verhalten überdenken. Auch Lehrer sind nur Menschen und so ein Verhalten von dir ist genau so überhaupt nicht ok. Schade das der Lehrer zugeschlagen hat, er hätte lieber eine Anzeige gemacht, so dass du dich wegen Beleidigung und wer weiß was noch zu verantworten hast.


Kommentar von Haarerauf ,

Hallo  Sanja  ;

hast Du von mir abgeschrieben ?  ;)  ( Scherz !! )

Antwort
von Dackodil, 81

Donnerwetter nochmal!!!

Fällt hier mal jemandem auf, daß der Lehrer zuvor in unerträglicher Weise mit Beleidigungen über seine tote Mutter provoziert wurde?

Lehrer sind auch nur Menschen.

Schüler haben nicht nur Rechte, sondern wie auch der Lehrer die Pflicht, sich respektvoll anderen Menschen gegenüber zu verhalten.

Kommentar von Haarerauf ,

Doch !
Dies ist mindestens drei Leuten aufgefallen!

Aber mir ist beim Durchlesen einiger Fragen und Antworten des Fragestellers so der Gedanke gekommen, das er sich diese Situation nur ausgedacht hat,

um hier ein bisschen "aufzumischen"   :D

 

Kommentar von Dackodil ,

Als ich meine Antwort gepostet habe, war es noch niemandem aufgefallen.

Völlig egal, ob die Situation ausgedacht war, die Antworten der Schülerfraktion sind schon recht bezeichnend. Ihre Rechte kennen sie sehr gut und verlangen vehement deren Einhaltung. Kein Gedanke, daß sie selber sich vielleicht auch benehmen müßten.

Kommentar von Sanja2 ,

die 3 Posts von denen denen es aufgefallen ist sind so zeitgleich geschickt, dass du davon ausgehen kannst, das wir alle selbstständig nachgedacht und drauf gekommen sind. Du hast halt zufällig als erster abgeschickt.

Kommentar von Dackodil ,

Ich will auch niemandem das selbständige Denken absprechen.

Meine Ausdrucksweise wäre nur ein wenig anders gewesen, wenn ich einen solchen Post schon gelesen hätte. Ich war echt geschockt, daß nur Posts kamen, die die Rechte des Schülers verteidigten.

Also nimm es bitte nicht persönlich.

Kommentar von auaauamehr ,

Ist doch völlig egal, aus welchen Grund der Lehrer Gewalt benutzt hat!

Für den Einen ist es hier legitim zu schlagen, für den Anderen aber schon dort...

Ich bin der Meinung, dass die Verhältnismäßigkeit von einer kompetenten Stelle beurteilt werden muss! Das ist in meinen Augen ein Gericht.

Ich meine wo kommen wir denn hin ;) wenn jeder seine Grenze willkürlich setzt?

Ich frage mich was ihr noch alles durchgehen lasst?! Ist es ok Jemanden zu verletzen wenn er meine Gefühle verletzt?

Ich komme übrigens nicht aus der Schülerfraktion..

Kommentar von Dackodil ,

Nein, es ist nicht völlig egal, aus welchem Grund der Lehrer gewalttätig wurde und das wird es vor Gericht auch nicht sein.

Von einer Legitimität zu schlagen hat hier übrigens auch niemand gesprochen. Also keine Unterstellungen bitte.

Kommentar von auaauamehr ,

Donnerwetter...lol

Kommentar von LikeCarlo ,

Eben das!!

Antwort
von LikeCarlo, 47

Ich bin ganz ehrlich. Der Lehrer darf das nicht, ja. Aber überlegt mal!! Lehrer sind auch nur Menschen. Ich würde an deiner Stelle mit dem Klassensprecher, dem Betroffenen Schüler und dem Lehrer ein Gespräch organisieren. Es ist nicht richtig gewesen von beiden. Überlegt mal, was alles passiert, wenn ihr den Lehrer beim Rektor anschwärzt. Das finde ich nicht gerecht. Sollte der Lehrer seine Tat im Gespräch nicht bereuen und sich dafür nicht entschuldigen, könnt ihr immer noch zum Rektor gehen. Er hat im Affekt gehandelt, womöglich geht es ihm wirklich nicht gut und so ein Schüler hat ihm jetzt noch gefehlt. Also ich würde es erstmal auf diese Art und Weise probieren.

Das soll die Tat deines Lehrers nicht verharmlosen. Aber ihr solltet verstehen, was der Schüler da getan hat. Und eben eurem Lehrer  entgegenkommen und nicht noch mehr auf ihn "herumhacken" .

Liebe Grüße

LikeCarlo

Antwort
von steffenOREO, 82

Der Schüler sollte eine Anzeige bekommen und von der Schule verwiesen werden, wenn er verstorbene Leute beleidigt. 

Kommentar von auaauamehr ,

Ähm..ich finde wir erwarten sehr viel von unseren Kindern.

Es sind schließlich Kinder und es sind bei weitem nicht alle Eltern, Lehrer und andere Erzieher in der Lage Kindern das Richtige beizubringen.

Ich vermute mal das ist Dir egal und Du verlangst von noch nicht ausgereiften, unter Hormoneinfluss stehenden Menschen das sie für ihre Taten voll und ganz zur Rechenschaft gezogen werden. Zum Glück bin ich nicht Dein Kind..Schwein gehabt!

Kommentar von steffenOREO ,

Mein Kind würde niemals die verstorbene Mutter des Lehrers beleidigen. Mein Kind ist vernünftig erzogen worden und nicht asozial. Mein Kind hat Werte kennen gelernt, Respekt und Achtung gegenüber anderen Menschen. Wenn du für so ein Miststück Verständnis hast, scheinst du auf der gleichen untersten Stufe zu stehen. Da bin ich froh, dass du nicht mein Kind bist. Bei mir hättest du mit so einer Ansicht nichts zu lachen. Für solche Taten würdest du bei mir voll und ganz zur Rechenschaft gezogen werden.

Kommentar von Dackodil ,

Der Gesetzgeber berücksichtigt, daß Kinder bis zu einem gewissen Alter noch nicht ausgereift sind.
Deshalb gibt es ja das Jugendstrafrecht. Und deshalb war hier von voll und ganz nicht die Rede.
Aber du kannst doch nicht im Ernst meinen, daß ein Schüler mit so einem Verhalten keine Konsequenzen zu erwarten hat.

Antwort
von Branko1000, 104

Das dem Direktor melden und anzeigen.

Antwort
von 1Sternenhimmel2, 169

Er darf nicht handgreiflich werden. Sagt sofort dem Direktor bescheid

Kommentar von auaauamehr ,

Und Du solltest du die Polizei aufsuchen. Son direx vertuscht das gerne

Antwort
von Haarerauf, 86

Habe ich das richtig verstanden :

Ein Schüler hat einen Lehrer dadurch provoziert, in dem er unaufhörlich die kürzlich verstorbene Mutter des Lehrers beleidigt hat.

Und zwar so lange, bis dem Lehrer "die Sicherung  durchgebrannt"  ist,
und dem Schüler eine geknallt hat ?

Nun, dann werden beide großen Ärger kriegen ! Obwohl ich dem Lehrer gerne recht geben möchte, er darf es einfach nicht !

Und dann kommt es noch darauf an, was der Lehrer w i r k l i c h gemacht hat !!

Antwort
von aleynasm, 125

Er darf nicht handgreiflich werden.
Musst sofort zum Direktor

Antwort
von datectd, 83

Schlag zurück und/oder zeig den lehrer an

Antwort
von altgenug60, 56

Kind, wenn man sich deine Fragen der letzten Tage so anschaut: Du bekommst von deinen Lehrern definitiv zu wenig Hausaufgaben auf.

Kommentar von frag3 ,

Wart noch es kommen noch mehrere fragen mein Sohn

Antwort
von Leadieerste, 93

Anzeige,Schuldirektor,Vertrauenslehrer.Also so lange du nicht mit nem Messer auf ihn zugehst ist es nicht berechtigt Schüler zu schlagen.

Antwort
von mstrahm, 105

Du hast in 2 Tagen 47 Fragen gestellt. Der aktuelle Rekord liegt bei 50. Ab 51 wechselt Dein Status von "gutefrage" zu "schnellefrage".

Kommentar von frag3 ,

Cool oder?

Kommentar von latricolore ,

Nö, sie zeigen eigentlich nur, dass du nicht fähig bist, dich selbst zu informieren.

Kommentar von mstrahm ,

Nicht cool sondern Beschäftigungstherapie. Frag dann, wenn Du eine Antwort NÖTIG hast.

Antwort
von miIka18, 80

Wie wärs mit einer Anzeige?

Antwort
von auaauamehr, 122

Körperliche Gewalt sollte in jedem Fall zur Anzeige gebracht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community