Frage von mensch3589, 99

Was kann man tun um Aufmerksam zu bleiben? Warum passiert mir das dauernt?

Ich weiß nicht wie ich die Frage richtig formulieren soll also hier ein Beispiel: Ich stehe neben Freunden und wir reden, wenn man mich ein paar Sekunden nicht mit einbezieht bin ich komplett abwesend und in meinen Gedanken oder in meinen verstörenden Tagträumen. Da komme ich auch erst wieder raus wenn jmd mich anspricht bzw mich erstmal wach rüttelt. Sowas passiert mir auch im Unterricht sehr oft. Ansehen tut man mir das auch da ich einfach aufhöre zu blinzeln und mein Blick ausdruckslos ist. Was kann ich machen um Anwesend zu bleiben? Und warum ist das so? Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goldenangel20, 51

Vielleicht beschäftigt dich zu Zeit irgendwas und das fliegt nun andauernd in deinen kopf rum, dass geht aber nicht nur dir so. Ich habe das auch manchmal. gerade wenn dich ein Thema nicht interessiert kann das schonmal passieren.

Kommentar von mensch3589 ,

Aber ich habe es immer.. auch wenn mich etwas interessiert. Wenn ich nicht einbezogen werde bin ich einfach weg. Manchmal wenn ich Gespräche zu zweit führe ist das genauso. Plötzlich bin ich wieder in einem meiner verstörenden Tagträume.

Kommentar von Goldenangel20 ,

Da würde ich mal einen bestimmten Arzt aufsuchen.

Kommentar von AntonMuenchen ,

Wenn ich das fragen darf: wie alt bist du? Befindest du dich vielleicht zurzeit in der Pubertät? Da ist man nunmal nicht immer auf der Höhe ;) - das wäre aber kein Grund zur Besorgnis. ;)

Kommentar von mensch3589 ,

Ich bin 14. Viele meinen ich bin weiter.

Antwort
von AntonMuenchen, 50

Das kenn ich irgendwo her ... ich müsste dazu nur in den Spiegel schauen :D

Bei mir liegt der Grund darin, dass sich bei manchen Themen ein Desinteresse einstellt und ich mich deshalb aus einer Konversation vollständig ausklinke.

Was hilft dagegen? Auch wenn ein Thema langweilig ist, versuche ich hin und wieder meine Meinung dazu kund zu tun - mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg.

Kommentar von mensch3589 ,

aber da ist meistens gar keine Desinteresse..

Antwort
von Becca22, 20

Konzentrier dich auf das was die Leute sagen, versuch zuzuhören & es zu verstehen:)
Und auch konzentriert bleiben muss/kann man üben! Also es wird nicht gleich funktionieren, aber wenn du daran arbeitest wird es sicher besser!;)
(was ich aber von mir selbst kenne: nicht an sich arbeiten weil es viel einfacher ist…:D (egal in welcher Hinsicht))

Antwort
von Sibylled, 16

Hallo

Ganz einfach Du solltest lernen Deine Geist zu schulen, der Geist ist nicht einfach so, wer ihn nicht trainiert und ihn nicht richtig schult hat immer Probleme, wie Du sie schilderst. 

Du bist also nicht alleine mit diesen Problemen. 

Der Geist ist kein Zufall, er ist ein Werkzeug das richtig benutzt werden muss.

Sibylle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community