Frage von Annikase, 34

Was kann man tun gegen sehr strapaziertes Haar/Kaugummihaar?

Hey Leute, ich wollte mal fragen ob ihr vielleicht wisst wie man sowas Wieder in den Griff bekommt.. Ich habe meine Haare einfach viel zu oft gefärbt, von schwarz auf platinblond auch teilweise.. Ich weiß kaputtes Haar idt kaputt und nichts kann dies je wieder reparieren, aber ich möchte es wenigstens wieder in Ordnung aussehen lassen.. Schneide mir die Haare morgen natürlich auch ein gutes Stück ab da sie aber vom ansatz an geschädigt sind brauch ich Ratschläge denn eine Glatze möchte ich mir nun nicht schneiden 😕

Antwort
von smkwe, 20

Ach du hast noch so viele Möglichkeiten da was auszuprobieren. Ich hatte auch sehr kaputte Haare, dann hab ich mal zufällig von so nem Trend der Stars gehört.
Das bedeutet einfach mal für lange Zeit deine Haare ohne Shampoo waschen. Man darf auch keine Pflegeprodukte verwenden außer Öl. Hier kannst du ein bisschen mehr darüber Lesen. http://experimentselbstversorgung.net/1-jahr-ohne-shampoo/ Sonst kann ich dir noch Öl kuren empfehlen. Mach ich auch regelmäßig. http://www.blondblog.de/haarol-top-10-alleskonner-fur-geschmeidigte-mahne/ Sonst kann ich dir nur sagen das diese ohne Shampoo Methode wirklich funktioniert. Meine Haare wahren nach der Kur Butterweich und Kerngesund! Wünsch dir viel Glück mit deinen Haaren. ☺️✌🏼️

Antwort
von Violetta1, 20

Was ich ziemlich gut finde: Die All Soft- Kur von Redken, 1-2x pro Woche. Ist teuer, aber auch sehr ergiebig und sehr wirksam.

Beim Friseur um die 29€, ich hab sie aber bei Amazon-Händlern auch schon für 15 gekriegt.

http://www.friseurshop-haarlekin.de/redken-all-soft-heavy-cream-250ml.html?gclid...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community