Frage von Dardane, 77

Was kann man tun damit Mann nicht mehr verschläft außer früher ins Bett zu gehen? Weil ich verschlafe in letzter Zeit immer öfters und wollte mal fragen?

Antwort
von Annna2015, 38

Setlle dir zwei Wecker. Einen im Handy mit einem schönen Aufwachton und dann einen anderen Wecker mit einem richtig fiesen penetranten Weckerpiepsen 10 Minuten später. Der steht etwas weiter weg vom Bett, damit du aufstehen musst um dorthin zu gehen. Weil du diesen fießen Ton nicht hören mag, stehst du bestimmt freiwillig dann kurz davor auf, also nach dem schönen Weckton, um diesen auszumachen. Ausgetrickst...

Vielleicht kannst du dir den Wecker auch einfach 15-30 Minuten früher stellen und dann noch in deinem Lieblingsbuch lesen oder lecker frühstücken. Dann lohnt sich das Aufstehen ;-). Manchmal kommt man ja auch nicht raus, weil man nicht immer Lust auf das hat, was einen erwartet. Vielleicht hilft es da auch seine innere Einstellung zu ändern und sich auf die schönen Momente am Tag zu freuen.


Antwort
von Schuhu, 46

Wecker stellen. Einstellung zum Verschlafen ändern (es ist nämlich nicht egal). Beim Weckerklingeln nicht nochmal umdrehen, sondern aufstehen.

Schon gibts kein Verschlafen mehr.

Antwort
von Sunnycat, 45

Wecker stellen, oder noch besser mehrere Wecker an verschiedenen Orten im Raum aufstellen und im Abstand von z.B. 5 min. klingeln lassen, sodass du immer aufstehen musst, um sie auszuschalten.

Nicht nochmal umdrehen, gleich aufstehen.

Antwort
von Tester72, 44

Ein Vibrationswecker vielleicht? Scheint ja so zu sein, dass Du den normalen Wecker nicht hörst. Gibt es als Armband oder für unter das Kopfkissen. Frag mal in einem Sanitäshaus nach.

Wenn Du schlecht einschlafen kannst und deshalb verschläfst, solltest du es vielleicht mal mit Lavendel auf dem Kissen probieren. Nur ein paar Tropfen. Ist unschädlich (vielleicht nicht auf Seide oder Satin probieren).

Antwort
von Automatron, 17

Alle oberen Kommentare sind sehr gut, aber was ich auch empfehlen könnte ist zu überlegen, ob deine Matratze auch wirklich passend für dich ist? Ich hatte die schrecklichste Matratze überhaupt, eisenhart, unflexibel und einfach nur schlecht. Ich hab dann eine individualisierte Matratze bestellt, sprich: Du gehst auf eine Seite, wo du deine Körpergröße und dein Gewicht eingibst und die leitet dich dann weiter zu einem Modell, was dir am besten entspricht. Ich persönlich habe dafür http://www.matratzen-selecta.at/ verwendet, weil ich selber in Österreich lebe. Seitdem schlafe ich viel besser. Und das ist wichtig, weil man verschläft normalerweise dann, wenn man nicht genügend geschlafen hat oder nicht gut schlafen konnte. Die Schlafqualität ist essentiell und wenn diese besser wird, hat man auch nicht das Bedürfnis länger und länger zu schlafen.

Antwort
von Otakujeannedark, 19

Es gibt Uhren mit einem Wecker die deinen Schlafrhythmus messen und dich entsprechend früher dann wecken. Dann musst du aber auch zu dem Zeitpunkt aufstehen. Das sind dann glaub ich bis zu 20 Minuten.

Antwort
von MacWallace, 7

Hallo,
das allgemeine "man" schreibt man klein und mit einem "n". Achte das nächste mal bitte besser auf solche Rechtschreibfehler, damit sich der Fehlerteufel nicht mehr einschleichen kann!
LG Dr Emanuel Fahrendorff (Gastnutzer)

Antwort
von Andreaslpz, 43

den, auf sehr laut klingeln eingestellten, Wecker in einer Entfernung aufstellen, die einen zwingt aufzustehen um das klingeln abzustellen. Dann sollte man allerdings nicht mehr ins Bett zurückfallen

Antwort
von abcvogel, 6

Stell den Wecker weit weg vom.bett...so muss er aufstehen um.ihn auszuschalten...

Antwort
von manuel199, 18

Probieren mal die app sleep aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten