Frage von ApparentlyMe, 21

Was kann man tun bei Zwangsversteigerung und kein Bafoeg?

Das hier bezieht sich auf einen guten Freund, dem ich gerne helfen moechte.

Er wohnt mit seiner Mutter und Bruder in einem Haus, welches demnaechst zwangsversteigert wird, da seine Mutter absolut nicht ihren Pflichten nachgeht und auch kein Interesse daran hat sich darum zu kuemmern - die Frau ist komplett lethargisch. Besagter Freund wollte schon Bafoeg anmelden, um sich eine kleine eigene Wohnung leisten zu koennen, doch sein Vater hat es gerichtlich verordnen lassen, dass er nicht weiss, wo sich sein Vater aufhaelt. Selbst wenn das Bafoeg Amt versucht ihn zu kontaktieren erhaelt er keine Reaktion. Ergo zieht sich das alles mit dem Bafoeg noch laenger hin...Und zu allem Ueberfluss ist die Versteigerung in 2 Wochen...Was kann man da cleveres tun, dass dieser Freund ein Dach ueber dem Kopf hat? Er hat keine Freunde, bei denen er unterkommen koennte...An wen wendet man sich da?

LG AM

Antwort
von giselastrobel, 15

es gibt vllt auch für ihn etwas, würde auf dem jugendant trotzdem fragen die stehen ja mit anderen sozialen einrichtungen in verbindung und können vermitteln

Oder bei der örtlichen Diakonie, Volkssolidarität anfragen

Antwort
von giselastrobel, 21

jugendamt, das er in einer WG unterkommt

Kommentar von ApparentlyMe ,

Aber er ist volljaehrig? 22...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community