Frage von XxTwoshxX, 26

Was kann man tun bei Mandelentzündung?

Hallo Community, Ich habe seit gestern Mittag starke Halsschmerzen und bemerkte heute Nacht, das es eine Mandelentzündung ist (Mandeln geschwollen). Nun zu meiner Frage: Kennt jemand von euch gute Tipps gegen eine Mandelentzündung? Ich möchte sie mir aber nicht operativ entfernen lassen ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maryberry97, 21

Salbeitee mit Honig, generell viel trinken, Suppen essen, falls du schmerzen beim essen hast und generell viel schonen.

Falls du höheres Fieber bekommen solltest zum Arzt gehen. 

Gute Besserung :)

Kommentar von XxTwoshxX ,

Dankeschön:)

Antwort
von Oliviii, 26

Heißes Wasser mit frischem Ingwer und Honig hilft ganz gut
Schmeckt zwar gewöhnungsbedürftig aber erfüllt seinen Zweck

Kommentar von XxTwoshxX ,

Dankeschön ich werd's versuchen :)

Antwort
von Repwf, 25

Bei mir hilft da nur Antibiotika, alles an "hausmittelchen" greift da garnicht!m. Zumindest bei mir nicht!

Kommentar von XxTwoshxX ,

Dankeschön für deine Antwort!

Antwort
von Allyluna, 23

Schau mal in Deinen Rachen - wenn Du eitrige Stippen auf den Mandeln erkennst, rate ich dringend zu einem Arztbesuch (der wird vermutlich Antibiotika verschreiben).

Ansonsten gilt: Viel trinken, (Hals-)Bonbons lutschen, ... wenn die Halsschmerzen zu stark werden, gibt es auch Lutschtabletten aus der Apotheke, die ein wenig betäuben.

Kommentar von XxTwoshxX ,

Ich danke dir :)

Kommentar von Allyluna ,

Gute Besserung!

Antwort
von Timmmmmmmm, 23

Ingwer tee

Kommentar von XxTwoshxX ,

Danke für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten