Frage von Jonasvonundzu, 45

Was kann man studieren als Rennfahrer?

Hey und Guten Morgen liebe Community

Ich bin hobby mässig Motorsportler... Das würde ich sehr gerne zum Beruf machen, also Rennfahrer werden. Jetzt habe ich das problem, das ich voher etwas Studieren möchte. Damit, falls ich einmal nicht mehr fahren kann, eine weitere Tätigkeit ausüben kann... Was käme da den so in Frage?? Ich habe überlegt evtl etwas im Sport und Coaching bereich... Das kann man ja praktisch auch anwenden fpr Wettbewerbsvorbereitung!!

Oder soll ich lieber in richtung Engineering etwas machen??

Antwort
von Chrisgang, 20

engeneering ist ideal, technische erfahrung hilft dir immer weiter! auch hast du als renningenieur später gute anstellchancen, wenn du ein ordentliches studium und erfahrung als rennfahrer hast wäre das die ideale mischung!

und mit einem ingenieur bist du gut aufgehoben, falls das mit dem rennfahrer nichts wird!

außerdem kennst du dich dann an deinem auto besser aus, kannst also unter umständen bessere leistungen bringen, weil du ein besseres technisches verständnis hast!

ingenieur für fahrzeugtechnik wäre jetz der studiengang, den ich dir ans herz legen würde!

Antwort
von Spezialwidde, 45

Da würd ich eher so in den Bereich KFZ-Mechatroniker gehen (das kann man auch studieren), davon hättest du dann tatsächlich was ;-) Falls du nicht merh fahren kannst stehen dir alle Türen in Entwicklung, Forschung, Optimierung und wenn gewünscht Schrauberei offen.


Kommentar von Jonasvonundzu ,

Ja das habe ich mir auch überlegt...bin halt nicht so gut in Mathe und Physik... Wo kann man den mit so einem Studium Arbeiten?

Kommentar von Spezialwidde ,

Da hast du breit gefächerte Möglichkeiten. Zb in jedem Betrieb, der Teile für Fahrzeuge herstellt (zb Bosch) kann man in die Entwicklung gehen. Oder in Motorenwerken, KFZ-herstellern oder eben im Motorsportbereich als leitender Werkstattingenieur.

Antwort
von tom691, 37

am besten irgendwas mit wirtschaft....damit du später weißt was du mit den vielen Millionen anfangen sollst

oder sexualwissenschaft, damit du weißt wie du deine Groupies zufrieden stellst

und wenn du es ernsthaft wissen willst solltest du schauen was die wirklich interssiert, den möglichkeiten gibts reichlich und sollte was sein, was dir spaß macht und vor allem auch liegt und du ne begabung dafür hast

Kommentar von Jonasvonundzu ,

Sorry aber das ist die dümmste Aufstellung die ich je gesehen habe...Das mit dem Spass machen ist so ein Faktor. Ich hab lieber einen Job wo ich gut Verdiene als Spass habe. Bin sehr Arm aufgewachsen und hab die schnauze voll vom Sparen...:)

Kommentar von tom691 ,

sorry aber ich lese( sicher nicht nur ich) was du sonst noch so für fragen gestellt hast.

auf grund der meinung die ich mir da bilden konnte blieb mir bei nem 4er abi nicht viel möglichkeit

soll ich medizin oder jura sagen?

wenn du so arm bist bzw so arm aufgewachsen bist dann wundert mich das hobby rennfahren schon,, denn ich weiß aus eigener erfahrung  wie kostspielig dieses hobby ist

Antwort
von Waaat, 19

Ich würde etwas im Kfz-Bereich studieren, damit die komplezen Zusammenhänge klar sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten