Frage von Charlieee001, 69

Was kann man schnell gegen Schmerzen in der Wirbelsäule machen?

Heey.. Ich lieg in meinem Bett und kann mich nicht mehr bewegen vor Schmerzen.. Durch einen Unfall hab ich Risse in meiner Wirbelsäule.. Allerdings hatte ich seit dem Unfall keinerlei Probleme mit meiner Wirbelsäule.. Doch jetzt tut sie total weh und würde auch dicht nur ungern deswegen so spät noch zum Krankenhaus fahren. Mir hilft auch keine Wärme. Hat jemand vielleicht ein Tipp damit der Schmerz ablindert oder vielleicht sogar ganz verschwindet? Und ich möchte jetzt nicht hören nimm eine Schmerz Tablette..Danke

Antwort
von megaruelps, 46

Ist der Befund denn mit einem Arzt geklärt worden? Wenn Wärme nicht hilft, Versuchs mit kühlen. Schmerztabletten sind vllt garnicht so schlecht zum einschlafen. Der Arzt kann dir allerdings etwas dagegen geben. Also zumindest morgen früh hin und das nochmal checken lassen 

Kommentar von Charlieee001 ,

Ja nach dem Unfall damals bin ich sofort ins Krankenhaus und hatte daraufhin auch einen Nierenbeckeninfektion worauf hin meine Wirbelsäule noch mehr schaden bekommen hat. Damals habe ich Tabletten zur Heilung bekommen und diese haben auch geholfen und ich konnte sie absetzen. Ich hatte nicht damit gerechnet das der Schmerz so schnell zurück kommt. Ich werde wohl heute noch ins Krankenhaus fahren wenn es nicht besser werden sollte. Danke für deine Antwort

Antwort
von Goodnight, 16

In deiner Situation ist es äusserst dumm keine Schmerzmittel zu nehmen.

Wenn du dich nicht mehr bewegen kannst, solltest du den Notarzt rufen, dafür gibt es diesen Dienst.

Da du dich nicht rühren kannst, nütz ja auch der Rat für 30 Minuten Eis aufzulegen nichts...

Antwort
von 1995sa, 19

Also es wird besser sein du rufst dir einen RTW. Bei hört sich nicht gut. Wenn Wärme und Schmerztabletten nicht wirklich helfen dann solltest du ins Krankenhaus.

Antwort
von olsen, 30

Hört sich jetzt vielleicht nicht so schön an, aber ich würde jetzt ins Krankenhaus fahren, sofort. Denn, es kann ja sein, dass sich der Zustand Deiner Wirbelsäule verschlimmert hat und sei es nur durch eine falsche Bewegung etc. Damit ist nicht zu Spaßen.


Antwort
von Schrappnelle, 26

Außer Schmerztabletten gibt es da nichts. Vielleicht hilft dir der Gedanke, dass Schmerzen zum Heilprozess dazugehören.

Antwort
von xxalia, 49

Du MUSST ins Krankenhaus. Verletzungen an der Wirbelsäule sind sehr gefährlich vor allem, wenn man sich nicht bewegen kann.

Antwort
von NurDerHSV188765, 44

Ich habe auch mit sowas zu kämpfen. Lege dich auf die rechte Seite, dann wird der Körper entlastet. Generell ist auf dem brauch oder Rücken liegen eher ungesund, genauso wie langes Sitzen. Falls der Schmerz in der LWS ist, setze dich auf einen Stuhl und mach einen Buckel und Fass dir mit den Händen an die Zehen, das entlastet die LWS

Kommentar von Goodnight ,

Hoffe stark, dass der Fragesteller das Vorgeschlagene lässt. Laien sollten in solchen Fragen echt keine Ratschläge geben.

Kommentar von NurDerHSV188765 ,

Ist ja nich so dass der Arzt mir das gesagt hat... #HatersGonnaHate

Antwort
von Schrappnelle, 17

Ach ja, versuche mit den Beinen zu spielen. Anhocken und abwechselnd nach links oder rechts ablegen? Kissen unter die Beine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten