Was kann man noch zu Kunststoffen in der Medizin schreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gesünder Leben mit Kunststoffen? Das ist ein Widerspruch in sich! Länger leben mit Kunststoffen: Herzschrittmacher, Defribillator ( oder wie das Ding heißt ), Katheter usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoshiMaus
27.04.2016, 18:04

das ist so gemeint, wenn man eine beinprothese bekommt, sowas in der richtung, habe ich gelesen ;)

0
Kommentar von Seefuchs
27.04.2016, 19:18

Falsch?

Isolierung von Lebensmittel macht es besser haltbar so das es nicht verdirbt und die Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Planen von Gewächshäusern ermöglichen frisches Gemüse.

Tabletten mit Überzügen sorgen dafür das der Wirkstoff da wirkt wo er soll und nicht auch noch an anderen Orten.

0

Hygiene, da leicht zu reinigen und meist glatte oberfläche, sie werden idr nicht resorbiert, im Bezug auf künstliche Gelenke sind sie leichter als Titan und nicht so bruchgefägrdet wie Keramik, lange Lebensdauer, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannte Nanoröhren, das ist eine Art Kunststoff-gewebe-rohr, welches zu enge Gefäße aufweitet und sich nach einer gewissen Zeit selbst abbaut. Ebenso gibt es schon einige Implantate aus Kunststoff wie z.B. eine künstliche Hüfte. Auch Gefäß-Implantate und Wirbelsäulen-Implantate gibt es.

Die meisten medizinischen Implantate aus Kunststoff sind nur für einen relativ kurzen Zeitraum bestimmt, daher sind es abbaubare Kunststoffe. (Ich weiß nicht ob du das brauchst)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tabletten Ummantelungen

Nahtmaterial, Kanülen, Blutbeutel....

Linsen für Endoskope...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellix99
27.04.2016, 20:39

Wie meinst du tablettenummantelung? denke da eher an gelantine und Zucker

0

auf jeden Fall kann man schreiben:Fast alle Kunststoffe in der Medi sind :MADE from CHINA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?