Frage von elisatheun1c0rn, 58

Was kann man nachts gut in Berlin unternehmen?

hallo, ich bin mit einer Freundin bald auf einem Konzert in Berlin dieses Konzert endet ca. um 23:00 allerdings kommt unser Bus zurück erst um 4 also ist meine Frage was man gut nachts in Berlin unternehmen kann? Unser Bus kommt dann morgens am Busbahnhof ZOB und das Konzert findet im Stadtteil Neukölln statt. Also was gibt es so sehenswertes da?:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dan030, 27

Rechne mal damit, dass Du unter der Woche im Nachtverkehr von den fünf verbleibenden Stunden schonmal anderthalb abziehen kannst für die Fahrt von Neukölln nach Messe Nord/ICC. Vor allem, wenn ihr zwischendurch noch irgendwo hin wollt. Am Wochenende geht's schneller, weil auch nachts durchgehender S-/U-Bahn-Verkehr.

Es bleiben also ungefähr dreieinhalb Stunden.

Wenn ihr die gemütlich bei 'nem Bierchen und Musik im Hintergrund genießen wollt, findet ihr in Kreuzberg oder auch im vorderen Neukölln einige Bars o. ä., wo man sich gemütlich hinsetzen kann.

Wenn ihr ansonsten Sightseeing machen wollt, könnt ihr euch natürlich auch nachts so Bauten wie Brandenburger Tor, den Gendarmenmarkt in Mitte mit seinen beiden Domen, Rotes Rathaus etc. von außen anschauen. Das ist alles von außen recht ansprechend beleuchtet. Und wenn die Stadt nachts dann relativ leer ist, strahlen diese Orte schon eine "ruhende Kraft" aus. Ganz anders als tagsüber, wo man sich da irgendwie eher in einer Mixtur aus Verkehrschaos und Disneyland wähnt.

Wichtig bei so einem knappen Zeitfenster: vorher "Reiseroute" in der Stadt raussuchen, speziell wenn's unter der Woche ist. Die meisten Nachtbuslinien fahren "nur" im 30-Minuten-Takt. Zwischen ca. 00:45 und 04:00 Uhr gibt es nur an Wochenenden (d. h. Nächte Fr/Sa und Sa/So) S-/U-Bahn-Verkehr. Im Nachtbusnetz sind die Anschlüsse oft so knapp, dass Ortsunkundige die Anschlüsse verpassen, weil sie nicht wissen, um welche Straßenecke man rennen muss, und bei nur 1-2 min Anschlußübergang ist keine Zeit für Sucherei.

Antwort
von Lukas1643, 44

Nachts in Neukölln? Am besten in eine belebte Bar, damit ihr nicht abgestochen oder ausgebraubt werdet :D

Kommentar von elisatheun1c0rn ,

Hahaha Okay dann werden wir uns nachts auf jeden fall nicht in neukölln aufhalten xD

Kommentar von Lukas1643 ,

Meine Antwort war natürlich etwas übertrieben :D

Aber Neukölln ist halt schon so eine Gegend, in der nachts ein paar gangster untwergs sind.

Kommentar von elisatheun1c0rn ,

Gibt's da in der nähe auch Gegenden die nachts 'sicherer' sind?:D

Antwort
von Footera, 29

Geht in eine Bar in Kreuzberg oder Friedrichshain. Da ist immer viel los ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten