Frage von Canon88888 17.02.2010

Was kann man nach der ausbildung Kinderpflegerin machen????

  • Antwort von Knuddelmausi 03.04.2010

    nach der ausbildung kannst du wenn du möchtest weiter machen als erzieherin/erzieher du kannst aber auch als Kinderkrankenschwester weiter machen und du kannst tagesmutter werden in Mutterkind häusern arbeiten aber auch in heimen ;)

  • Antwort von Kanukyh 24.02.2010

    du kannst ja wenn du möchtest dich weiter in den beruf entwickeln...z.b erzieherin oder sogar tagesmutter lernen halt im jugendamt ect.

  • Antwort von Canon88888 17.02.2010

    Das war ja nur nee frage Leute Sag mal wie *****seid ihr eigentlich?? Kann man hier nichts fragen? Doch man kan danach arbeiten gehen aber man verdient nicht viel usw. das weiß ich ja. Wollte ja nur mal wissen was ihr vllt. nach der ausbildung gemacht habt.

  • Antwort von Jotbe28 17.02.2010

    Doofe Frage: Kinder hüten natürlich!

    Also wenn man dir das in der Ausbildung nicht erklärt hat, dann möchte ich gerne mal wissen wo du ausgbildet wurdest und wo du zur Schule gegangen bist.

  • Antwort von Canon88888 17.02.2010

    Wo den z.B ???

  • Antwort von EliSpirelli 17.02.2010

    vielleicht sollte man sich vor der Ausbildung erkundigen was man danach machen kann ^^

    Habe gehört, dass man Jugendpfleger werden kann, aber glaube da braucht man mehr als nur ne ausbildung als kinderpflegerin, wenn ich mich recht erinnere, fachabi? musst du dich vll mal im arbeitsamt erkunden ^^

  • Antwort von Rudi2009 17.02.2010

    Arbeiten, Geld verdienen ...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!