Frage von Berkay42, 86

Was kann man nach dem Training essen für einen besser Muskelwachstum?

Antwort
von 1weissblaurot1, 17

Es gibt keine Nahrung, die man speziel nach dem Training essen sollte für einen besseren Muskelwachstum. Dein Körper nimmt sich von allem was du über den Tag verteilt gegessen hast, ob jetzt vor dem Training oder danach, nichts wird verschwendet oder nur speziell nach dem Training aufgenommen, dass ist schwachsinn.

Auf der Sicheren Seite bist du natürlich, wenn du vor dem Training Eiweiß zu dir nimmst und nach dem Training. Das es Pute, Huhn, Fisch, Hüllsenfrüchte, Nüsse, Magermilchprodukte ect., also alles wo viel Eiweiß drinne steckt, sein soll, weißt du ja bestimmt. Genau so wie gute Fette und langkettige Kohlenhydrate. Und einen Überschuss. 

Sowas wie iss Pute nur nach dem Training, dann bauen sich die Muskeln besser auf, gibt es nicht. Kannst dein Protein auch Morgens aufnehmen, es wird bis zum Abend nicht verschwendet. Da gibt es kein Zeitlimit. Er wird das Eiweiß sowohl vor dem Training auf die selbe Art und Weise gebrauchen, wie das Eiweiß nach dem training.

Überhaupt bestehen Alle Lebensmitteln aus den selben Makronährstoffen: Protein, Fett, Kohlenhydrate. Protein bleibt Protein, ob nun aus der Pflanze oder vom Tier. Deshalb gibt es keine bestimmte Nahrung die du essen solltest nach dem Training. Du sollst ledgilich darauf achten, dass dein Bedarf gedeckt ist.

Deshalb ergibt deine Frage so keinen Sinn :D

Antwort
von Egbert90, 11

Kurzkettige und langkettige Kohlenhydrate mit schnell verwertbarem Protein. 

Zum Beispiel: Maltodextrin und Haferflocken mit Whey-Protein

Wieso?

Dein Insulinspiegel steigt durch die Kohlenhydrate an und Insulin ist eins der anabolsten (aufbauensten) Hormone die dein Körper besitzt. Das Whey-Protein ist Eiweißpulver welches schnell für deine Muskeln zur Verfügung steht.

Antwort
von DumbledoreWoW, 42

Viel Protein: Fleisch Fisch etc
In den 30min nach dem Training Ca so wenig fett wie möglich!' (Also zB auf keinen Fall Milch)

Kommentar von Joline007 ,

Wieso keine Milchprodukte ? Das ist doch Protein 

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Milcheiweiß ist gut, Milch fett nicht

Kommentar von 1weissblaurot1 ,

Dann nimmt er halt Fettarme Milch xD Überhaupt, dann ist da eben Fett, dass wirkt sich nicht schlecht auf seinen Muskelwachstum aus und wenn es noch in seine Makronährstoffverteilung passt, ist doch alles gut. Trotzdem sollte er Magermilchprodukte konsomieren, weil Tierisches Fett ungesättigte Fettsäuren sind :D

Antwort
von McToska, 23

schnelle KH und ein paar hochwertige Proteine. 

Pro Tipp: Direkt nach dem Training ein Wheyshake in wasser+Dextrose und danach zu hause Nudeln mit Fleisch.

Antwort
von SallyMikado, 47

Eiweis! 

Milchprodukte, Hühnchen usw

Kommentar von Berkay42 ,

Aber was genau?

Kommentar von SallyMikado ,

Entweder du besorgst dir einen Eiweisshake, oder du isst zum Beispiel Hüttenkäse, Eier, Magerquark... Es gibt genug Listen im Internet mit eiweissreichen Lebensmitteln

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Keine Milchprodukte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community