Frage von Kochamcie2710, 87

Was kann man nach dem Fachabi machen?

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 53

Du kannst eine Ausbildung machen, an einer Fachhochschule studieren, im Ausland work and travel machen oder ggf. auch au pair werden, um die Welt reisen, ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren  zur Bundeswehr gehen, ein Praktkum machen, dich u.U. mit einer guten Geschäftsidee selbstständig machen, jobben, dich arbeitslos melden ...

Antwort
von polarbaer64, 52

Du kannst auf Fachhochschulen in dem Bundesland studieren, in dem du die Fachhochschulreife gemacht hast. Nicht in anderen Bundesländern, und nicht an Unis.

Du kannst auch eine Ausbildung machen, wenn dir das lieber ist.

Hast du die Fachhochschulreife schon, oder warum fragst du? Erklärt euch das in der schule keiner?

Antwort
von miezepussi, 59

Eine Ausbildung, passend zum Fachabi wäre sinnreich, aber nicht zwingend.

Antwort
von Michia12, 52

Studieren, Ausbildung, Fsj, alles mögliche.

Antwort
von neeleKL, 50

An einer Fachhochschule Studieren

Antwort
von hooo123, 40

Studieren an der Fachhochschule, arbeitslos werden und so ziemlich alles dazwischen. Nur auf die Universität kommst du damit leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community