Frage von teletubi, 38

Was kann man mit langen haaren über nacht machen damit sie sich nicht verknoten?

Ich habe ziemlich lange haare bis zum unteren rücken und jedes mal wenn ich morgens aufstehe sind sie total dureinander und verknotet. Ein zopf bringt nichts, flechten will ich sie nicht immer weil ich dann nur so blöde locken habe. Meine haare sind normal schön lockig aber nicht zu sehr aber leider zerstören sie sich über nacht. Ich würde mich seeehr über eine lösung freuen

Antwort
von hollerbluete, 11

in ein Seidentuch einschlagen oder in eine Beanie mütze packen. die gibt es auch speziell für diesen zweck mit satin gefüttert, nennt sich glaub ich Slap


Kommentar von teletubi ,

dankeeeee

Antwort
von fffranzii, 28

Vuelleicht in einem Dutt?

Kommentar von teletubi ,

danke :) ich versuchs mal

Antwort
von ihavequestionss, 14

Ich lasse sie aus dem Bett hängen

Antwort
von Rabko123, 25

Dreh sie ein :) Also von vorne ab dem Pony strähnchenweise alles eindrehen und dann am Hinterkopf LEICHT!! flechten :) Dann werden deine Naturlocken auch nicht zerstört :) 

Kommentar von teletubi ,

klingt gut aber eine frage meinst du ich soll dann eben diese 3 strähnen eindrehen dann flechten oder wie strähnchenweiße? wie viele

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten