Frage von angerfist4real, 113

Was kann man mit Flüchtlingen Unternehmen, die nicht viel Geld haben?

Ich bin mit 4 Flüchtlingen befreundet und wir haben uns ab und zu auch schon getroffen. Aber die Jungs wollen mit mir immer in die Disko, doch das geht nicht, da ich noch nicht 16 bin. Habt ihr alternativen, die nicht teuer, aber gut sind?

Antwort
von thinkfirst, 53

Abgesehen von Disco gibt es ja auch die Möglichkeit für Kultur und Lokal-Kultur!

- Museen, öffentliche Konzerte, Austellungen;
- Heimatkunde = Führung durch deine Stadt;
- Vorträge zu historischen Ereignissen; 
- Sight seeing = Wanderung durch / zu besonderen Orten in deiner Umgebung.
- Info-Veranstalltungen bzw. "Tag der offenen Tür" bei Firmen oder Behörden

Kommentar von papandopulus ,

Er ist 15 du hast ein program für Rentner zusammen geschrieben. Geht doch Billard spielen oder ins Jugendhaus oder einfach nur kicken.

Kommentar von thinkfirst ,

er sucht Alternativen die gut und günstig sind.

Billard? Da kommt er auch erst ab 18 Jahre rein; und es kostet auch entsprechend: 4-5 Personen = 2 Tische

Antwort
von schelm1, 26

Die Rückführung in die Heimat für den Fall des Kriegsendes vorbereiten!?!

Antwort
von tanztrainer1, 36

Gibt es bei Euch kein Jugendzentrum? Dort ist es sicher günstiger als in einer Disko. Und Du kannst da auf alle Fälle auch rein.

In dem Jugendzentrum, bei dem mein Sohn seinen BFD gemacht hatte, da ist immer etwas los.

Antwort
von PomHobbit, 77

Wenn die Flüchtlinge über 18 sind, dann darfst du mit ihnen sofern du einen Muttizettel hast rein. Muttiezettel=erlaubnis zum betreten der Disko. Alternativ kann ich dir private Hauspartys sehr ans herz legen. Das macht genauso Spaß und sie können neue Kontakte knüpfen und kommen unter Leute :)

Kommentar von Pestilenz2 ,

Der muttizettel ist totes recht^^

Antwort
von Stkuber, 52

Fußball spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community