Frage von ReckerM82, 90

Was kann man mit einer mittleren Reife (3,4) heutzutage noch machen?

Hallo Mich würde es mal interessieren was man mit solch einen Abschluss heutzutage noch werden kann oder was für Chancen man hat und wo in welchem Bereich

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 31

Weißt du denn was du später vor hast?

Eine Ausbildung könntest du durchaus kriegen, kommt natürlich drauf an als was du dich bewirbst.

Falls du nicht weißt was du genau willst, kannst du evtl. ein FSJ machen, um dich zu orrientieren, dies macht sich im Lebenslauf ganz gut.

Eine andere möglichkeit wäre, einen höheren Abschluss anzustreben
(Fachabitur oder Abitur, wenn wohl eher Fachabitur): Fürs Fachabitur bräuchtest du noch nichtmal die Quali.

Kommentar von ReckerM82 ,

Ich mach zurzeit ein BFD in der Altenpflege weil ich mal ein Praktikum gemacht habe als Krankenpfleger das gefiel mir nicht unbedingt aber zur Schule wollt ich auch nicht habe mich dann als Krankenpfleger beworben und wurd in die Altenpflege gesteckt naja Ich sag's mal so Es war eines der größten Fehler meines Lebens und ich denke seit Monaten darüber nach abzubrechen weil ich nicht mehr kann Nur wenn ich abbreche habe ich nichts mehr..

Antwort
von baumfrosch25, 58

Wie wärs mit (Fach)Abitur? Mit einem Realschulabschluss von 3,4 stehen nicht besonders viele Türen offen...

Kommentar von ReckerM82 ,

Schule kann ich leider nicht mehr machen weil ich Schule nicht ausstehen kann und ich weiß egal wie sehr ich mich anstrenge ich schaff das nicht weil es quälerei für mich ist Keine Lust wie früher jeden Tag mir Kopfschmerzen nach hause zu kommen das ding schlechte Laune usw

Antwort
von alphonso, 39

Das Handwerk, Gastronomie und Handel suchen händeringend ausbildungsfähigen Nachwuchs. Wenn du wirklich willst, stehen dir massenhaft Wege offen - auch mit deinen Noten....

Kommentar von ReckerM82 ,

Welche Berufe werden dem im Handwerk so gesucht?

Kommentar von alphonso ,

Das kannst du googlen.

Antwort
von Finda, 55

Auf Stellenmärkten steht im Stellenausschreibungen auch immer der gewünschte Schulabschluss dabei. Du musst dich selbst durchwühlen und dich auf alles bewerben, was dich interessiert.

Kommentar von ReckerM82 ,

Mein Problem ist ich habe nicht wirkliche Interessen :D weiß nicht was ich aus mir machen soll Seit 2 Jahren beschäftige ich mich mit Interessen gehe zum Arbeitsamt aber die können mir auch nichts passendes vorschlagen weil ich keine Interessen aufzählen kann

Kommentar von Finda ,

Tja. Dann stehst du übelst selbst im Weg.
Schade

Kommentar von ReckerM82 ,

Was kann man denn in so einer Lage machen ? Wer kann mir da helfen?

Kommentar von Finda ,

Sorry. Aber du kannst dir nur selbst helfen. Du musst dich für 10 Berufe entscheiden. Da schreibst du 100 Bewerbungen hin. Und dann nimmst du die Stelle, die dir angeboten wird. Und ziehst das durch egal was kommt. Fertig. Die Entscheidung ist das wichtigste. Dann kommt das Machen. Und dann passiert es.
Das würde dich aus diesem furchtbaren Stillstand und suhlen in dieser Interessenlosigkeit herausbringen.
Wenn du allerdings wirklich so hilflos bist, dann würde ich dir zu einer Therapie raten. Das Problem was du derzeit hast ist gewaltig.

Kommentar von ReckerM82 ,

Therapie? warum denn das

Kommentar von Finda ,

Weil du mir in deinem Kommentar geschildert hast, dass du nicht in der Lage bist dich selbst auf eine Ausbildung festzulegen.
Und deswegen keine machen kannst.
Also quasi arbeitsunfähig bist.

Kommentar von ReckerM82 ,

Ja ich bin nicht in der Lage mich irgendwo zu orientieren in welchem Bereich ich arbeiten könnte Arbeite Grad in sozialen und das mach ich im Leben nie wieder Weiß einfach nicht was ich beruflich machen soll weil ich keine Vorstellungen habe und mir meine Noten alles versperren

Kommentar von Finda ,

Deine Noten sind nicht der Punkt.

Kommentar von ReckerM82 ,

Oh doch Ich hab ein schlechtes Zeugnis da hab ich erst recht kaum eine Chance Ich werd's versuchen aber ich muss erst mal schauen Es ist so schwer etwas zu finden wenn man keine Vorstellung hat Will ja keine Ausbildung anfangen und dann mach paar Monaten abbrechen..

Kommentar von Finda ,

Warum gehst du vom schlimmsten Fall aus?
Jeder der sich Entscheidet kann sich irren oder Pech haben.
Trotzdem trifft man eine Entscheidung, damit es weitergehen kann.

Kommentar von alphonso ,

Schonmal was von Praktika gehört...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community