Was kann man mit einen guten Realschulabschluss machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für einen Beruf im öffentlichen Dienst (Einfacher oder mittlerer Dienst) reicht es, wenn man zusätzlich noch gut im Eignungstest abschneidet und die Behörden gerade Nachwuchs suchen. Eine Beamtenlaufbahn stünde Dir also offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich alles.

Wenn du möchtest kannst du weiter auf die Schule gehen. Entweder Gymnasium (in dem Fall brauchst du aber dann eine 2. Fremdsprache) oder FOS, hier brauchst du zunächst keine 2. Fremdsprache machst aber dann auch kein allgemeines sondern ein fachgebundenes Abitur. Trotzdem besteht nach dem Fachabitur noch die Möglichkeit das allgemeine zu machen, dafür braucht man dann aber wieder eine 2. Fremdsprache.

Natürlich besteht nach dem Abitur auch die Möglichkeit des Studierens.

Für Ausbildungsberufe steht dir die Welt offen. Selbst bei Arbeitgebern, die Angegeben haben dass sie ein Abitur verlangen, kann man sich mit einer guten mittleren Reife bewerben und hat auch Chancen. Egal ob Handwerk, Bank, Büro etc. du kannst alles machen.

Mach am besten mehrere Praktika und geh (ja auch wenn es dir noch früh erscheint) zur Bundesagentur für Arbeit und lass dir einen Termin machen. Dort wird dir viel weitergeholfen, sodass du dir einen Überblick darüber beschaffen kannst, was deine Stärken und Schwächen sind und was dich mehr oder auch weniger interessiert.

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


 Eine Ausbildung

Eine Weiterführendeschule besuchen

Ein FSJ




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhhh. viel. du kannst z.B. danach ein Eis essen gehen. Oder du gehst mir Freunden ins Kino. Passend zu Jahreszeit empfiehlt sich auch das Schwimmbad.
Es gibt so viele Möglichkeiten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- eine Ausbildung

- eine Weltreise

- erweiterten Realabschluss

- singen und tanzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung