Was kann man mit einem Wirtschaftsstudium werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Leiter einer Finanzabteilung, Staatsdienst z. B. Finanzamt, oder Finanz-/Wirtschaftsministerien, je nach Studienschwerpunkten auch Personalleitung usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst so ziemlich alles machen, dass das Wissen um wirtschaftliche Zusammenhänge erfordert. Das klingt zuerst einmal sehr banal, ist aber in der Arbeitswelt unumgänglich.
Letztendlich stehen dir alle Türen zu größeren Unternehmen offen. Dabei kommt es auch sehr darauf an, in welchen Bereichen du einen Schwerpunkt setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst mit diesem Studium in der Wirtschaft überall hin, wenn du es denn möchtest und wenn du gut willst.
Natürlich reicht das Studium alleine oft nicht. Meist werden auch gute Englischkenntnisse und Praktika vorausgesetzt.

Aber was das Studium angeht, ist es ein Schlüssel zur großen Welt der Wirtschaft ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?