Frage von ZerefAcnologia, 42

was kann man mit der Funktion acos() erzeugen?

Antwort
von hypergerd, 5

Funktionen erzeugen nichts, sondern wandeln Argumente (Input) in Funktionswerte (Output) um.

Gebraucht wird sie z.B. bei der Winkelberechnung beim rechtwinkligen Dreieck.

Am Kommentar sehe ich eine ganz andere Frage: welche Funktionswerte

herauskommen können:

wie man unter http://www.gerdlamprecht.de/Kreiszahl.htm

Punkt 5 sieht, kann man mit dieser Funktion (die ja nichts weiter ist als eine unendliche Summe), die Konstante Pi berechnen:

Pi = acos(-1)

Pi = acos(0)*2=acos(1/2)*3
allgemein:
Pi = 2*(acos(1/x)+atan(1/sqrt(x*x-1))) mit |x|>1;
bei x=13/5 ist Pi=(acos(5/13)+atan(5/12))*2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten