Frage von i8888i, 68

Was kann man machen, wenn man lieber Tod wär als zur Arbeit zu gehen?

Hallo,

was kann man machen, wenn man lieber Tod wär als zur Arbeit zu gehen? Mich deprimiert die Arbeit da, weil man denen nichts Recht und auch nix schnell genug machen kann.

Habe einem guten Freund versprochen, das ich keinen Selbstmord mache. Daher suche ich nach anderen Lösungen. Aber mir fallen keine ein. Was würdet Ihr tun?

Antwort
von Willi1900, 37

Es heißt: "tot sein". Zu deinem Problem - das Schlimmste, das du machen kannst, ist dich selbst zu bemitleiden. Sprich mit Freunden übe deine Situation. Falls das alles wirklich so schlimm ist, dann nimm dein Schicksal selbst in die Hände. Suche dir einen neuen Arbeitsplatz oder mache ganz was anderes.Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.

Kommentar von i8888i ,

OK. Danke für den Hinweis. 

Antwort
von kabatee, 33

Dann geh mal sofort zum Arzt und der schickt dich zu einen Spezialisten. Der Arzt wird dich erstmal krankschreiben damit du mal zum durchschnaufen kommst. Psychotherapie würde helfen oder eine Reha!

Kommentar von i8888i ,

Danke für deinen Kommentar. Ich werde mal überlegen so was zu machen. 

Antwort
von Virginia47, 13

Soweit bin ich zwar nicht gegangen, dass ich lieber tot sein wollte. Die Genugtuung wollte ich keinem geben. Und auch nicht diese Macht über mich. Aber die Arbeit hatte mich schon schwer belastet. Deshalb habe ich mir eine andere gesucht. Und bin nun wieder glücklich und zufrieden. 

Kommentar von i8888i ,

Das hört sich gut an!

Antwort
von christ1235, 42

egal wie andere dich behandeln, es ist nie ein Grund Selbstmord zu machen,. Ich kenne das, manchmal gibt es Menschen die so perfektionistisch sind und es von anderen auch erwarten, man ist nie gut genug und nicht schnell genug, ich rate dir eine andere Stelle zu suchen..

oder mal ganz offen mit deinen Kollegen darüber sprechen.

und lass dich nicht fertig machen, oft ist es so das diese Leute unzufrieden mit sich selber sind.

Kommentar von i8888i ,

Das stimmt, man darf sich von den Klugscheißern nicht fertig machen lassen, sonst bekomme ich bestimmt wieder starke Depressionen und SMG. Danke für deinen Kommentar :-)

Antwort
von 123Paluna, 52

einen Arbeitsplatzwechsel könnte man in Betracht ziehen.

Kommentar von i8888i ,

Okay, aber ich glaube in meiner Branche wird man nur verars***. Ich war schon bei anderen Arbeitgebern, das ist nicht schön, was die heutzutage mit Angestellten machen, oder wie man behandelt wird. Und da wundern sich noch manche, das es jedes Jahr ca. 11.000 Selbstmorde in Deutschland gibt.

Kommentar von KaeteK ,

Damit mußt du zurecht kommen. Es geht nicht nur dir so.

Kommentar von i8888i ,

Ja, ich weiß. Jeder 100. Bürger in Deutschland begeht Selbstmord. Das ist wirklich sehr viel. In den nächsten 10 Jahren über 100.000 Personen - Leider ist die Tendenz sogar noch steigend!

Kommentar von 123Paluna ,

ganz ehrlich, das ist kein Grund, weswegen man sich selbst umbringt. 

Einfach mal a..backen zusammenkneifen und das Leben selbst in die Hand nehmen. Anderen Arbeitgeber, anderen Job, andere Stadt... es gibt so viele Möglichkeiten. Einfach mal Mut beweisen und nicht einfach aufgeben.

Kommentar von i8888i ,

Da hast du wohl Recht Paluna. Danke für deinen Kommentar :-)

Kommentar von 123Paluna ,

Gern, die Daumen sind gedrückt.

Kommentar von i8888i ,

Super.

Antwort
von comhb3mpqy, 18

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Vielen
Menschen geht es mit Gott besser. Wenn Du einiges wissen möchtest, was
mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Kommentar von i8888i ,

Hey, ich bin auch Christ. Was überzeugt dich, das es Gott gibt?

Kommentar von comhb3mpqy ,

ich glaube an Gott.

Ich glaube, dass diese durchdachte Welt geplant wurde, ich glaube
nicht, dass die Erde "einfach so" entstanden ist. Auch gibt es die
Meinung, dass für den Urknall ein Eingreifen von Gott nötig ist.

Auch gibt es Wunder, die von Ärzten untersucht werden. Wenn es keine wissenschaftliche Erklärung gibt, warum ein Mensch gesund wurde, dann ist ein Schritt getan, damit das Wunder auch bestätigt wird. Die Ärzte wissen auch nicht immer, dass ihre Untersuchungen für die Kirche sind.

Antwort
von nowka20, 10

--- lerne, daß es nicht immer um dich geht

--- lerne, dich in eine gruppe einzuordnen

--- lerne, daß selbstmord feigheit vor sich selber ist

--- lerne, deinen egoismus so zu zügeln, daß auch noch andere menschen mit ihren gefühlen an dich herankommen können

--- lerne, zu ertragen, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst (es könnte doch sein, daß du dich irrst)

Antwort
von ThomasV20, 37

Also wir du sagst uns folgendes: iCh WiLL nIcHT aRBeiTen, unD wûRDe lIEbeR sTeRBEN (Wer Margos Spuren gesehen hat versteht meine Anspielung) So du hast aber einem Freund versprochen das du dich nicht selbst killen wirst......... welche Option bleibt denn dan noch ? AREBITSPLATZ Wechseln ???!!!!?

Kommentar von i8888i ,

Deine Tastatur scheint nicht mehr richtig zu funktionieren. Hab auch schon dran gedacht, den Arbeitsplatz zu wechseln, aber in der Branche wird man zur verarscht und noch eine Ausbildung will ich auch nicht machen. 

Kommentar von ThomasV20 ,

Das mit der Groß und Kleinschreibung ist aus Margos Spuren.... kenn wirklich nur ich diesen Film ? Der ist gut,,,,

In welcher Branche bist du denn? Eine Umschulung kann auch Spaß machen und sieh es mal so jetzt weißt du was du nicht machen willst :D

Kommentar von i8888i ,

Achso. Nein, den Film kenne ich definitiv nicht. Bin in der Steuerberatungs-Branche. 

Kommentar von ThomasV20 ,

Hm ok.... 

Hört sich echt langweilig an... was macht dir den sonst noch Spaß oder Freude ?

Kommentar von i8888i ,

Habe immer gerne gefilmt, also Videos erstellt mit meiner Kamera und mache auch Sport gerne.

Antwort
von Beings140, 35

Neue Arbeit suchen die dir Spaß macht

Kommentar von i8888i ,

Wenn das so einfach wäre :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community