Frage von Maldyolo, 41

Was kann man machen um das sich das longboard leichter lenken lässt?

Hallo ich habe ein longboard loaded den ich sama flex 3

Antwort
von Tiffney90, 22

Hey,

Da du ein loaded sama fährst wirst du denk mal Paris v2 trucks haben. Dort sind 90a Bushings verbaut. Du könntest also neue Bushings kaufen die weicher sind. Die Bushings von venom und orangatang sind spitze. Achten musst du auf die Form der bushings. Du brauchst cone+barrel. Cone = Hütchen Form und barrel Zylinder förmig. Je nach körpergewicht musst du jetzt entscheiden was für dich nun passen könnte von der härte. Ich wiege rund 50 kg und bin bei meinen loaded venguard als CarvIng board mit 80a sehr zufrieden. Aber das is dann wirklich sehr lenkfreudig.

Lg. Tiffany

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 25

wenn dir die lenkung zu steif ist kannst du entweder die mutter auf der kingpin in der mitte der achse etwas lockerer drehen (für feineinstellungen) oder, wenn du es wesentlich weicher willst, neue lenkgummies besorgen die etwas weicher sind.

Antwort
von EUWdoingmybest, 28

Nicht die Kugellager austauschen.

Die Mutter (Kingpin) in der Mitte der Achsen etwas lockerer drehen. Dann gehts besser.

Kommentar von Tiffney90 ,

Wieso sollte er die Kugellager wechseln wollen ?:D geht doch um die Lenkung :D

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Weil das in einer anderen Antwort steht ^^

Kommentar von sk8terguy ,

dann isses da falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten