Frage von Ruffy1221, 46

Was kann man machen dass man von einem kumpel auf bester freund oder sehr guter freund aufgestuft wird?

Hallo, Ich hab da so ne freundin die auch mit 2 meiner besten freunde befreundet ist aber das Problem ist dass die drei sich ganz gut verstehen und sehr oft etwas miteinander unternehmen wie zb raus gehen und reden usw.. aber ich gehöre leider nicht dazu wir zwei hatten noch nie einen Tag wo wir etwas Zeit verbringen und reden tun wir auch kaum.. aber ich will das sich das ändert! Ich werde/bin leicht eifersüchtig wenn die ständig miteinander abhängen.. 

Was nun? bitte nur ernste Antworten!

Danke im Voraus!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ultraviolet4, 19

Nimm dir Zeit für sie, macht gemeinsam freie Nachmittage zum Treffen aus. Zeige ihr, dass du ihr aufmerksam zuhörst und überrasche sie ab und zu. Lustige gemeinsame Erlebnisse wie ein Beauty-Tag mit Schokomasken oder tolle Ausflüge schweißen zusammen. Es sind die positiven Erinnerungen an das auf-gleicher-wellenlinie-seib, die den Zusammenhalt stärken. Beachte aber, dass das nicht so schnell geht. Wenn du auf einmal alles auf einen Drücker machen möchtest, dann fühlt sie sich evtl. erdrückt.
Merke dir auch: wenn du merkst, dass ihr keine gleichen Interessen habt und vom Charakter unterschiedlich seid, dann ändere dich nicht ihretwegen. Sie wird wahrscheinlich auch merken, wenn du dich verstellst. Und selbst wenn es nicht klappt: Es gibt so viele tolle Menschen, die auch Seelenverwandte sein können!

Viel Erfolg :)

Kommentar von Ruffy1221 ,

Was genau meinst du mit überaschen?

Das mit Nachmittage ausmachen hab ich versucht doch mit mir alleine wirds wohl nichts entweder garnicht oder ich komme mit nem anderen Kumpel+mit ihr..

Kommentar von ultraviolet4 ,

Wenn du einmal ein Treffen vereinbart hast, dann kannst du dir ja mal was außergewöhnliches ausdenken. Etwas, das man täglich nicht macht (z.B. Picknick vorbereiten, Radtour ins blaue, Fotoshooting mit eigener Kamera an einem lauschigen Ort, etc.). Es muss nicht immer sofort ein teurer Tagesausflug sein. Ich denke schon, dass so kleine besondere und gemeinsame Erlebnisse einiges ausmachen/bewirken können. Ich denke, dass das mit der Zeit kommt, dass sie dann auch was mit dir alleine machen möchte. Nun hat sie noch keinen engeren Bezug zu dir, weil sie sich eben mehr auf ihre zwei anderen Freunde konzentriert. Deshalb ist das verständlich, dass ihr erst alle gemeinsam was macht. Mein Tipp: Lass dich nicht so schnell einschüchtern, wenn du siehst, welch guten Draht die zwei zu ihr haben. Bringe dich aktiv in die Gespräche ein, lerne ihre Interessen kennen und versuche sie in manchen Momenten (wenn mal die anderen gerade nicht bei ihr sind) in ein Gespräch zu verwickeln und auf gemeinsame Interessen einzugehen. Wenn du erkennst und sie erkennt, dass ihr ein echt gutes Team seid, dann würde ich zur nächsten Etappe übergehen und sie nach einem alleinigen Treffen fragen. Wenn du wirklich nur mit ihr befreundet sein möchtest. Leichter wäre es, wenn du dich allgemein in die Clique integrierst. Das heißt, dass du dich mit den anderen zwei auch anfreundest. Es ist ja auch nicht Sinn der Sache, wenn du sie den anderen "ausspannst". Wenn du mit ihr auf einer Wellenlinie bist, dann ist es leichter, sich auch mit den anderen zwei anzufreunden. Bei ihr kommt das bestimmt auch gut an, wenn sie sieht, dass du auch ihre Freunde schätzst. Versuche, nicht gegen, sondern mit ihnen zu arbeiten. Wenn die Chemie stimmt, dann könntest du am Ende um drei neue Freunde reicher sein. Liebe Grüße und viel Glück, ultraviolet4

Kommentar von ultraviolet4 ,

Ohhh entschuldige, hatte in der Zwischenzeit vergessen, dass die zwei anderen ja schon gut mit dir befreundet sind :D

Antwort
von Yannie3, 24

Schreib viel mit ihr, sei für sie da, sei offen und zeig ihr, dass sie dir vertrauen kann. Trefft euch öfter, macht auch lustige öde besondere Sachen, wir Komödien schauen etc. Sei aber vorsichtig, dass du nicht gekünstelt oder aufdringlich bist 

Antwort
von AmokMainz, 18

Ist das erste mal das ich höre das man in einer Freundschaft aufgestuft wird. Wenn du Interesse an ihr hast sage es ihr einfach. Beste Freunde wird man über Jahre hinweg, da kann man nichts erzwingen. Das würde es eher verschlimmern.

Mach einfach dein Ding und versuch nicht dich in den Vordergrund zu drängen. Wenn´s klappt, klappt´s. Wenn nicht Pech. Gibt mehr als genug Frauen auf der Welt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community