Frage von mrojkov1, 16

Was kann man in seinen Vortrag über griechische Philosophie einbauen?

Hallo allerseits, ich muss einen Vortrag über griechische Philosophie halten (Abi 1. Semester) der Vortraag muss ca. 30min gehen, das bedeutet powerpoint reicht nicht, ausserdem wollte ich ursprünglich 2 philosophen vergleichen, aber ich finde das ist nicht möglich, jetzt suche ich nach ideen was man noch machen könnte, über schnelle und hilfreiche antworten freue ich mich! :)

Michelle

Antwort
von ulrich1919, 8

Spannendes Thema! Die Beschränkung auf 30 min zwingt Dich dazu, nur die wichtigsten Sachen zu bringen.

Es gibt die ,,alten" Philosophen und die drei bekanntesten Sokrates, Platon und Aristoteles und dann noch ,,Spezialisten" wie Epikuros oder Diogenes.

Wenn ich diesen Auftrag hätte, würde ich von diesen grossen drei je 1 oder 2 Hauptideen oder -aussagen zeigen (warum nicht mit PowerPoint?) und am Ende einige Errungenschaften, die heute noch gültig sind: (z.B. Logik und Ethik des Aristoteles oder die Fragemethode des Sokrates)
Macht gewiss einen guten Eindruck!

Und vergesse nicht: Gerade wenn der Vortrag ,,nur" 30 min. dauern darf, ist der erforderliche Zeitaufwand für die Vorbereitung sehr gross !!

Antwort
von Grautvornix16, 3

Hi,- der / die Klassiker ist/sind:

- Heraklit vs. Parmenides

- Platon vs. Aristoteles

- Platon vs. Sophismus

- Demokrit / Epikur vs. Stoa / Kyniker?

Das heißt aber nicht, dass die Leute sich Auge in Auge gegenüberstanden.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community