Was, kann man in Mailand alles machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier bekommst du einen ersten Eindruck:
http://www.milano24ore.de/mailand_entdecken/erstbesucher.php

Du hast ja leider keine Infos angegeben - wie viel Zeit du hast, was dich interessiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FABAMY
11.02.2016, 12:11

Hi, ich sehe mir gerne alles mögliche an, mit der zeit weiß ich selbst noch nicht da ich auch noch zeit außerhalb verbringe, weiß aber nicht wie viel.

Danke

LG Amy

1
Kommentar von latricolore
13.02.2016, 05:53

Ich bedanke mich für den Stern! :-)

0

Mailand ist wunderschön, aber auch sehr teuer. Kaufe dir einen Reiseführer und suche dir Sehenswürdigkeiten aus, die du gratis besichtigen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele gute Tipps hast du bereits erhalten. Wenn du etwas mehr Zeit hast wäre auch ein Abstecher nach Como (mit dem See) oder Bergamo lohnend. Beide Orte liegen gut 50 Kilometer von Mailand entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie Dom, Scala, Galleria Vittorio Emanuele usw. Dazu ist Mailand eine Shopping- und Modemetropole. Einfach mal nach nach "Sehenswürdigkeiten" googeln, jeder hat ja unterschiedliche Interessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach am ersten Tag eine Rundfahrt mit einem Hop-on-hop-off Bus. das sind die roten oder grünen Doppeldecker. Danach weißt Du dann schon ziemlich viel über die Stadt und die Sehenswürdigkeiten.

Die, die Dich interessieren, kannst Du danach dann einzeln besuchen. Das Tagesticket für diese Busse bringt Dich immer von einer Sehenswürdigekit zur nächsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kirche anschauen! Und shoppen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung