Frage von Teacher2012, 16

Was kann man in der Praxis mit einem kaufmännischen Beruf machen?

Ob BWLer, Einzelhandel, Wirtschaftskorrespondenten, oder anderes - alle haben sie das gleiche Problem: Was kann man praktisch machen?

Mir ist diese Frage aufgekeimt. Ein Programmierer kann Software developement Start-Up gründen, ein Pfleger ein Pflegeunternehmen, ein KFZ-Mechaniker eine KFZ-Werkstatt gründen, etc. Aber was kann man mit einem kaufmännischen Beruf machen? Mir kommt es vor als wäre man "nur" ein Zahnrädchen im System und absolut von der Industrie abhängig. Gibt es auch sinnvolle Wege in die man sich mit einem kaufmännischen Beruf entwickeln kann? Kann kann man den Kunden anbieten?

Antwort
von klugshicer, 10

In jeder kaufmännischen Ausbildung bekommt man zumindest Grundlagen der BWL vermittelt - die meisten hassen dieses Fach, aber wenn man sich da ein wenig reinhängt, dann erhält man das nötige Rüstzeug um ein eigenes Handelsunternehmen führen zu können.

Kommentar von Teacher2012 ,

Dein Kommentar sagt nichts darüber aus, was man tatsächlich praktisch kann. Ein Unternehmen zu gründen, lernt man nicht wirklich da. Außerdem bezog sich meine Frage darauf, was man tatsächlich tun kann als BWLer abgesehen vom Wissen was man tun muss das Unternehmen zu gründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten