Frage von MindShift, 56

Was kann man im Vorraus gegen Schweißfüße tun?

Ich (14, m) gehe heute Abend mit ein paar anderen zu einer Freundin. Ich leide leider an Schweißfüßen und dusche natürlich vorher. Habt ihr vielleicht noch andere Tipps, dass ich keine nassen Socken habe, wenn ich reinkomme?

Antwort
von TreudoofeTomate, 56

Unbedingt Baumwollsocken tragen. Außerdem gibt es Fuß- und auch Schuhdeo. Beides würde ich unauffällig verwenden. Schließlich stehen die "Stinkeschuhe" ja dann auf dem Flur.  ;-)

Kommentar von MindShift ,

Ich habe leider keine Baumwollsocken und es ist schon heute :/

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Stöbere doch mal im Schrank deines Vaters.  ;-)

Gerade bei Schweißfüßen sind Baumwollsocken die einzig richtige Wahl. Synthetik fördert die Schweißbildung.

Kommentar von mattybraps1234 ,

Jup , das benutze ich auch & es Hilft!!

Kommentar von domi158 ,

Kannst du nicht noch schnell in den nächsten Kleidungsladen? In der Stadt wäre es ja kein Problem, schlimmer wenn du irgendwo auf dem Land wohnst :D

Antwort
von James342, 44

Ich kenne dafür ein "Wundermittel" und zwar: Reib die mit wasserverdünntem Natriumhydrogencarbonat ein, dann stinken die mind 24hStunden nicht. Das kannst du auch allgemein bei schweißanfälligen Stellen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten