Frage von Styntex, 24

Was kann man gegen Zwangsstörungen machen?

hey Leute, ich denke oft sinnlos über irgendwelche Sachen nach, die einfach komplett Sinnlos sind. Dazu mache ich mir auch noch sorgen z.B das alles im Haus aus ist bevor ich Raus gehe. Kann man dagegen etwas tun?

Danke im voraus :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von putzfee1, 9

Ja, bei einer Zwangsstörung kann eine Therapie hilfreich sein. Die erste Anlaufstelle ist dein Hausarzt, der wird dann alle weiteren Schritte in die Wege leiten.

Antwort
von Himmelsschaf, 24

Wenn es dich sehr belastet dann sprich mit deinem Arzt darüber. Wenn du eine Überweisung vom Arzt hast zahlt normalerweise die Krankenkasse eine Therapie :)

Antwort
von TheophilSchnitl, 15

ERNST: Meiner Erfahrung nach hilft es und ist es möglich, Grenzen zu setzen, zB etwas nur exakt zweimal zu überprüfen und dann ja kein drittes Mal, oder für eine Tätigkeit ein genau einzuhaltendes Zeitfenster einzuräumen.

Antwort
von poiztrewq, 18

Schauen ob alles gut ist im Haus ist doch eine gute Eigenschaft. Vorallem wenn man da von allein drandenkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten