Frage von mariestein 12.06.2009

was kann man gegen würmer machen?

  • Antwort von Martina1960 12.06.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ei homöophatisches Mittel hilft sehr gut dagegen und zwar heißt es cina schau mal im Internet. Ich würde mich aber beraten lassen wie ich es nehmen soll bzw. wieviel Globoli pro Tag

  • Antwort von Schinderhannes 12.06.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da hilft der Arzt.

  • Antwort von kallemanne 12.06.2009

    natürlich muss auch die Katze entwurmt werden, Katzenklo wegwerfen usw., sonst geht das Ganze von neuem los .

    Und vor alle, Hände waschen, die Wurmeier gelangen nur über Hand/Mund-Kontakt in den Wirt.

  • Antwort von Ilsebil 12.06.2009

    Da hilft nur eine Entwurmungskur...der Arzt verschreibt entdürechende Medikamente

  • Antwort von ameise99 12.06.2009

    gar nicht rumexperimentieren. Wenn Sie es mit einem falschen Mittel herauszögert geht der Heilungsprozess noch länger. Sofort zum Arzt.

  • Antwort von tuppergirl 12.06.2009

    daran ist nichts peinlich. Das ist einfach nur unangenehm, aber das Problem muß gelöst werden und das am besten vom Arzt!! Da kann deiner Freundin hier nicht wirklich jemand helfen!! und glaub mir, es gibt noch viel ekeligere Dinge!!!!

  • Antwort von CaptainPommes 12.06.2009

    Mit der Zange rausziehen, wenn sie beim Stuhlgang hinten rausschauen...

  • Antwort von valentine41 12.06.2009

    Sie soll zum Arzt gehen und sich ein Wurmmittel verschreiben lassen. Es gibt ja verschiedene Würmer, das Mittel muss daher vom Arzt verschrieben werden. Wenn sie schnell reagiert, ist die Sache in zwei Wochen oder so vorbei. Hände und Unterwäsche peinlich genau waschen.

  • Antwort von Schnuffduff 12.06.2009

    Das ist nicht so ekelig wie manch andere Dinge die hier gefragt werden ;) Sie soll schleunigst zum Arzt gehen...wenn es geht eine Kot Probe mit nehmen...man könnte auch Stuhlgang Probe sagen!!Hier kann nur der Arzt helfen.Mein Sohn hatte auch schon welche hatte sich auch angesteckt.Mit den richtigen Medikamenten gehen die schnell weg.

  • Antwort von mariestein 12.06.2009

    und wenn es ihr peinlich ist zumal sie es nur mir gesagt hat wenn ich es hätte würde ich es niemanden sagen :D:D

  • Antwort von Joschy0907 12.06.2009

    ohne ärztliche Hilfe geht da mal garnichts...

  • Antwort von TatjanaKurjahn 12.06.2009

    zum arzt gehen...

  • Antwort von datBienschen 12.06.2009

    zum Arzt der verschreibt ein Medikament.

  • Antwort von moon73 12.06.2009

    Es gibt Mittel dageben in der Apotheke, aber besser wäre es, sie geht zum Arzt.

  • Antwort von DracoRex 12.06.2009

    Sie muss zum Arzt und muss sich bestimmt ein Medikament verschreiben lassen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!