Frage von Jenna1409, 1.259

Was kann man gegen Wildfleisch am Ohr machen?

Ich hab schon seit 6 Monaten am Helix Wildfleisch war auch schon beim meinem Piercer der meinte da ist nichts dann bin  ich zu einem anderen gegangen der hat mir dann ein Mittel mitgegeben das ich dann 7 mal am Tag drauf machen soll das hab ich dann auch gemacht aber irgendwann war es dann leer und das Wildfleisch war trotzdem noch da ... Außerdem tut es mir auch sehr weh wenn ich dran komme
Ich hatte am Anfang den Gesundheit Stab drin dann hatte ich ein Ring drin dann kam das Wildfleisch und dann hab ich den Stecker wieder rein gemacht.

Antwort
von Schocileo, 1.128

Gesundheit Stab? Du hast dir das Piercing doch nicht etwa schießen lassen oder?

Als ich Wucherungen am Piercing hatte, hat mir mein Piercer Tyrosur Gel empfohlen, welches ich 2 Wochen lang 2x täglich angewendet habe und dann war das Wildfleisch weg.

Kommentar von Jenna1409 ,

Ne hab es mir stechen lassen
Habs auch schon mit dem Geld behandelt

Antwort
von Kirschkerze, 1.070

Wenn es echtes Wildfleisch ist, also eine Fleischwucherung, dann geht das nicht mehr weg - nur mit einem kleinen chirurgischen Eingriff. Der Piercer wird vermutlich angenommen haben dass es eine Entzündung ist, da entstehen auch häufig solche Beulen. Geh also mal zum Hautarzt und lass es dort ansehen

Kommentar von Jenna1409 ,

Okay danke :) werd bald ein Termin machen

Antwort
von Shailia, 980

Versuch es mal mit asperin Tabletten die du in Wasser auflöst und das wasser dann daarauf machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten