Frage von tylerb1177, 89

Was kann man gegen standige Augenringe machen?

Antwort
von AlisonApril, 44

Hallo,

Einfach in der Nacht einen Suppenlöffel in Denn Kühlschrank hinein tun. Und morgens ist einfach auch die Augenringe drauf tun da sollte die Schwellung ein bisschen weg gehen. natürlich gehört da auch schlafen viel trinken dazu. Und du kannst es auch mit Make-up verdecken wie oben schon jemand sehr gut beschrieben hat wie es geht.:D. Wenn du aber doch nicht weißt wie es geht kannst du dir einfach in YouTube Videos anschauen.

Antwort
von CocoKiki2, 25

augenrigne entstehen ja, da die haut um die augen dünner ist und so
blutgefäße mehr durchscheinen. mit dem alter wird die haut dort immer
durchscheinender und es kommen auch noch pigmentflecken hinzu, da
die meisten ihre haut nicht vor der sonne schützen. die lösung bei
augenringen ist also täglicher sonnenschutz, denn der schützt einmal vor
den pigmentflecken die die haut um die augen noch dunkler machen würden
und zum anderen vor noch dünner werdender haut durch kollagenabbau.
stichwort kollagen: die haut muß dicker werden um die augen herum.
deswegen solltest du kollagenaufbauende substanzen anwenden wie zb
retinol, AHA, vitamin C usw. zusätzlich zu den kollagenaufbauenden
wirkstoffen benötigt man noch melaninhemmende substanzen. sie sorgen
dafür, dass die haut um die augen wieder strahlt, erhellen die haut und
sorgen für einen ebenmäßigen teint. der beste melaninhemmende wirkstoff
wäre das hyrochinon. es ist bis zu einer konzentration von 2 %
freiverkäuflich
und ab 4 % verschreibungspflichtig. wenn du was leichteres suchst aber
auch mit einer viel geringeren wirkung, wäre eine reizarme creme mit
kojisäure empfehlenswert. ich habe hier ein produkt entdeckt welches
beides vereint, 2 % hydrochinon und Kojisäure, ein unschlagbares team
sozusagen. außerdem sind noch 10 % glycolsäure enthalten, was ja
kolagenaufbauend wirkt. der ph wert liegt wahrscheinlich im
ausgeglichenen bereich, womit die glycolsäure wahrscheinlich nur als
feuchtigkeitsspender wirkt. ich weiß es nicht genau, da ich eine andere creme verwende.
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=alpha+hydrox+Spot+...

Antwort
von Ellielli87, 34

Habe auch IMMER Augenringe, egal wie viel ich schlafe.

Was die Ringe aber deutlich reduziert: Kühlen mit Eiswürfeln oder Teelöffel aus dem Eisdach oder warme Teebeutel (schwarzer Tee) auf die Augen legen :-)

Antwort
von goodgurlgone, 38

In vielen Fällen gar nichts! Denn bei vielen Menschen ist es schlicht und einfach so, dass die Haut unter den Augen sehr dünn ist. 

Arbeite mit Make-up bzw. Komplementärfarben, in dem Fall etwas was ins rötliche bzw. Rosa geht.

Antwort
von Jpin231, 27

Hab mal gelesen das man seine Augen nicht Reiben soll, also nach dem Aufstehen. Angeblich verstärkt sowas Augenringe. Ansonsten kannst ja Gürkchen auf deine Augen legen :D

Antwort
von Alina123Malina, 10

Eine augencreme empfehle ich dir zu kaufen:) und solche augenpads und augenmasken:) ansonsten eben zum abdecken concealer und vielleicht morgens wenn zeit ist löffel in eisschrank tuhn und aufs auge legen :) und min. 8 std. Schlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community