Was kann man gegen "stalken" tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn er sogar deine Familie belästigt solltest du zur Polizei gehen bevor er noch zu weit geht !
Ich verabscheue Menschen die nicht mit ihren Gefühlen umgehen können.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du sollst zur Polizei gehen. Sichere Beweise (E-Mails, SMS, Chatprotokolle etc ausdrucken und so weiter), Zeugen erfassen und dann zur nächsten Polizeidienststelle und Strafanzeige wegen Nachstellung erstatten.

Beachte: Ohne eine Sammlung der Stalkinghandlungen ist die Chance auf einen Erfolg bei einer Anzeige sehr gering. Ich empfehle deswegen dringend so früh wie möglich mit einem Stalkingtagbuch anzufangen

http://www.stalking-justiz.de/handlungsmoglichkeiten-fur-betroffene/juristische-moglichkeiten/strafanzeige-wegen-nachstellung/


http://dejure.org/gesetze/StGB/238.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hihahe1234
03.03.2016, 23:16

Ok dann mach ich das, ja hab sogar einen dem er die Adresse gegeben hat (der ist gott sei dank nett) . Er meinte auch zu dem er soll mich entführen und mit ihm in einen Raum sperren. 

1

Polizei...das einzig sinnvolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja seh ich auch so

Da wirst du nur mit einer Anzeige weiter kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

POLIZEI!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zur Polizei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung